SmartphoneWearables

LG V40 ThinQ und Watch W7 kommen nach Deutschland

Vor gefühlt Ewigkeiten hat LG bereits das LG V40 vorgestellt. Nun kommt das bereits gut abgehangene Smartphone nach Deutschland, selbstverständlich zu einem Preis der bereits bei der Vorstellung….ambitioniert….war. Aber LG wäre nicht LG wenn sie auch dafür eine Lösung haben.

Okay, bevor jetzt alle wieder schreien und ich böse Mails bekomme. Bei dem genannten Preis handelt es sich um eine UVP, da steckt das Wörtchen „Unverbindlich“ drin und ist sozusagen der „Wunschpreis“ den der Hersteller seinen Händlern empfhielt. Normalerweise liegt auch der Einkaufspreis der Händler nicht sehr weit davon entfernt, je nach Marge die der Hersteller auf das Gerät hat.

Also nochmal Hersteller baut Gerät zu Kosten X, Verkauft Gerät zum Preis Y, Hersteller gibt UVP U an, Händler verkauft Gerät zum Preis Z.

Wie man hier schon erkennt ist U ein vollkommen willkürlicher Wert, den man nutzen kann um ein Gerät hochwertig erscheinen zu lassen, oder um damit den Abverkauf anzukurblen weil man ja das „neuste Gerät“ z.B. 50% unter UVP anbietet (und trotzdem nicht am Hungertuch nagt). Soviel dazu erstmal, behaltet das bitte im Hinterkopf wenn ihr die UVP von LG seht. Ich kann mir de UVP bei LG leider so erklären, dass sie ihn Nutzen um dirch „Wahnsinnige Prozente“ ein Schnäppchen zu suggerieren. Das ist einfach meine Erklärung für die Preise die LG angibt, mit der Erklärung kann ich für mich ganz gut leben und es macht weniger Kopfschmerzen – zudem ist es nicht meine Aufgabe Preise bei LG richtig zu gestalten…. 😉 Jetzt aber zum LG V40 ThinQ.

LG V40 ThinQ ab 25. Januar erhältlich

 

Das LG V40 ThinQ hatte ich euch ja bereits Oktober ausführlich vorgestellt, nach anfänglicher Ungewissheit steht nun auch endlich der Verkaufsstart und der Preis für Deutschland fest. Ab dem 25. Januar ist das neue Smartphone aus dem Hause LG in den Farben New Platinum Gray sowie New Moroccan Blue als Dual-SIM-Variante im deutschen Handel zu bekommen. LG gibt einen zu einem UVP (U) von 899 Euro an, zu welchem Preis (Z) ihr das Teil dann beim Händler wirklich bekommt wird man sehen.

LG Watch W7 kommt ebenfalls nach Deutschland

Für mich gab es in der vorgliegenden Pressemitteilung noch eine kleine Überraschung, denn die neue Hybrid-Smartwatch LG Watch W7 wird ebenfalls ab dem 25. Janaur in Deutschland zu bekommen sein (diese wurde zusammen mit dem LG V40 ThinQ vorgestellt). Hierfür ruft LG einen UVP von 440 Euro (U) auf.

Kaufe 1, bekomme 2 zum Verkaufsstart

So das waren nun die Fakten und ihr könnt euch über die Preise belustigen oder aufregen (habe ich auch gemacht) aber nochmal die Angaben sind UNVERBINDLICH! Die Straßenpreise werden sicherlich viel niedriger sein und ev. wird LG mal irgendwann auf diesen Taschenspielertrick verzichten. Es gibt aber noch etwas erfreulicheres zu berichten. Falls ihr mit dem Gedanken spielt euch das LG V40 ThinQ zuzulegen, dann würde ich a) einen Händler suchen der es euch zu einem guten Preis anbeitet (alles über 600 Euro ist in meiner Phantasie übertrieben für das Phone) und b) solltet ihr euch beeilen, denn die ersten 1000 (böse Zungen behaupten das wären eh alle Käufer) bekommen beim Kauf eines LG V40 ThinQ noch eine Watch W7 GRATIS dazu.

Wenn man sich nun die beiden UVP anschaut, dann ist das ein faires Angebot. Zum genauen Ablauf wie ihr nach dem Kauf an die Smartwatch kommt, kann ich leider noch nichts sagen. Auch ob die Aktion zeitlich befristet ist, ist mir nicht bekannt. Sobald ich was genaueres rausbekommen habe, werde ich den Artikel entsprechend aktualisieren.

 

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen