Wearables

Realme zeigt seine Watch S mit rundem Display und SpO2-Sensor

In Pakistan wurde heute die neue Realme Watch S vorgestellt und was man dort gezeigt hat, ist nicht mal so „billig“ wie man es in einem solchen Land erwarten würde.

Die Realme Watch S hat mit einem runden Display samt Gorilla Glass, einem Aluminium-Gehäuse, einem magnetischen Ladegerät, 15 Tagen Akkulaufzeit und einer Vielzahl an Features und Sensoren eine Menge zu bieten und schlägt beim Preis nicht zu sehr über die Stränge. In Pakistan selbst kostet die Realme Watch S umgerechnet gerade einmal 80 Euro. Das ist sicherlich kein Indikator für den Preis hierzulande, aber immerhin kann man sich ein wenig am Preissegment orientieren, da es keinen Sinn ergibt die Smartwatch hierzulande im High End Bereich anzusiedeln.

Die Realme Watch S ist mit einem robusten Gehäuse, bei dem Aluminium und Corning Gorilla Glass kombiniert werden versehen. Das auswechselbare Armband aus Silikon ist aus Silikon. geschützt ist die Smartwatch nach IP68 und bis zu 1,5 Meter wasserdicht, es wird aber erwähnt, dass die Uhr eigentlich nicht zum schwimmen genutzt werden soll.

Das runde 1,3 Zoll großes Display hat eine Auflösung von 360 x 360 Pixel bei einer Pixeldichte von 278 PPI sowie ein 390 mAh fassender Akku, der 15 Tage ausreichen soll, geladen wird per Kabel. Mit dem Smartphone gekoppelt wird über Bluetooth 5.0.

Sensoren dürfen in der Realme Watch S natürlich auch nicht fehlen. So verfügt die Smartwatch über einen SpO2-Sensor zur Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut, einem Gyroskop, einem Umgebungslichtsensor, der die Helligkeit des Displays automatisch anpassen kann, und einem Herzfrequenzsensor, der den Puls 24/7 misst. Dazu kommen 16 verschiedene Sport-Modi und auch Schlaf-Tracking darf nicht fehlen. Der Schrittzähler ist da nur noch schmückendes Beiwerk das fast jedes Wearable heutzutage bietet. Damit die Uhr auch nicht zu langweilig wird, kommt sie direkt mit mehr als vorinstallierten 100 Zifferblättern, damit man seine Smartwatch nach Belieben individualisieren kann.

Nettes Paket zu einem guten Preis – auch wenn es noch nicht sicher ist, ob es die Realme Watch S überhaupt hierzulande auf den Markt kommt, könnte die Vorstellung bereits ein Indikator sein, was uns demnächst hier erwartet.

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

ein Kommentar

  1. Freue mich auf jeden Fall schon auf die Watch. Für mich sieht es so aus, als wäre sie einfach eine schönere Version der realme watch mit einem runden Amoled Display. Der Preis ist richtig heiß 🔥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"