Smartphone

Samsung plant wohl günstigere Modelle der Galaxy- und Note-Reihe

Seit einiger Zeit geistert ein neues Galaxy Note-Smartphone durch die Gerüchteküche, das auch in Europa auf den Markt kommen und günstiger sein soll, als das normale Note 10.

Das firmiert Samsung-intern unter der Bezeichnung SM-N770F. Über die genauen Specs des Note 10 Lite gibt es noch keine Infos. Ebenso verhält es sich mit dem möglichen Erscheinungstermin. Es dürfte aber nicht mehr allzu lange hin sein.

Gleichzeitig gibt es aus einer zweiten Quelle Hinweise, dass es Samsung nicht bei einem Note 10 Lite belässt. Hinter der Bezeichnung SM-G770F soll sich ein weiteres Galaxy S10-Modell verbergen. Wie sich das im Vergleich zum S10e (unser Test) einordnet, geht aus dem Bericht nicht hervor. Die Specs sollen identisch mit denen des kommenden Galaxy A91 sein. Das würde ein 6,7“ Display mit Punchhole-Kamera bedeuten. Die Hauptkamera des Smartphones soll mit 108 MB auflösen.

Weitere Infos gibt es noch nicht. Wir behalten das Thema aber im Auge und werden euch berichten, wenn es etwas Neues gibt.

via Sammobile, Droidshout, Areamobile

Tags

Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen