NewsWerbung

Weltrekord in 2 Stunden 03 Minuten und 23 Sekunden über 42,195km

Das ist seit heute die neue Weltrekordzeit, die vom dem Kenianer Wilson Kipsang beim 40. Berlin Marathon gelaufen wurde.
Schon irgendwie beeindruckend, ich würde glaube ich für die 42,195 km Strecke mit meiner momentanen Ausdauer in noch nicht einmal in der dreifachen Zeit und der Typ konnte danach wohl noch aufrecht laufen und sprechen. Ich habe den größten Respekt vor so einem Menschen und bewundere die Leistung.

Ich wäre schon froh wenn ich die Strecke überhaupt einmal die Marathonstrecke am Stück durchlaufen kann, unabhängig von der Zeit. Aber bekanntlich ohne Fleiß kein Preis, und genau aus diesem Grund werde ich den heutigen Tag wohl dann als Start meines Mammutprojektes sehen. Ich will und ich werde einmal in meinem Leben einen Marathon laufen, koste es was es wolle.

Aus genau diesem Grund werde ich in nächster Zeit hier ein wenig kürzer Treten (ja, ist schwer noch weniger zu schreiben) und mich in einem meiner anderen Projekte stürzen: www.0auf42.de

Dort soll mein Weg zu meinem ersten Marathon aufgezeichnet werden und ich wäre kein Geek, wenn ich nicht alles versuchen würde mein Training durch den Einsatz von Gadgets zu verschönern. Welche Gadget es gibt wird sich im Lauf der Zeit sicherlich Zeigen, momentan begleitet mich ein iPod nano 6G, eine Nike+ Watch mit GPS (unterstützt von einem Nike-Sensor am Schuh und einem Polar Brustgurt) und ein Fitbit Flex.

Das ganze Zeug ist mehr oder weniger „neu“, naja eher selten gebraucht und sollte alles noch funktionieren, wobei ich mir beim Polar Pulsgurt nicht so sicher bin, da die Batterie durch sein könnte. Ich werde das ganze Zeug mal die Tage rauskamen (also Uhr, Brustgurt und Schuhe um zu sehen ob das ganze Zeugs überhaupt noch richtig miteinander zurechtkommt. Das Flex trage ich jetzt schon seit einiger Zeit, mein Profil könnt ihr euch auf der offiziellen Fitbit Seite anschauen.

Apple ipod nano black

Nike+Sportswatch

Fitbit flex armband mit fitness tracker schiefergrau z1

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

5 Kommentare

  1. Yay! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Entschluss. Ich wohne selbst in Berlin und habe es heute Live gesehen. Das ist der Wahnsinn. Die Stimmung an der Strecke, die strahlenden Gesichter. Da bekommt man selbst Lust sich einmal diesem Kick auszusetzen. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen. Wenn du gute Tipps zur Vorbereitung suchst kann ich dir die Seite von http://www.marquardt-running.com/ empfehlen. Da gibts Trainingspläne und alle möglichen anderen Sinnvollen Tipps!

  2. Ich bin vor 6 Jahren einmal in Köln gelaufen. Dir Vorbereitung auf so ein Event erfordert absolute Disziplin. Ich zehre aber heute noch davon. Es war echt geil.

  3. Wow das ist eine gute Strecke mit einer faszinierenden Zeit. Ich könnte die Strecke ebenfalls nicht laufen. Einen Marathon mit kürzere Strecke, vielleicht zwischen 15-20 Km aber mehr auch nicht. Die 15-20 würde ich auch mit ach und krach schaffen.

    Die Domain mit 0auf42 ist gut gewählt 🙂

    Die drei Equipments sollen dich bei deinem Vorhaben unterstützen oder wie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen