Smartphone

Xiaomi Redmi Note 8 Pro demnächst auch in Deutschland erhältlich

Das Redmi Note 8 Pro hat schon zu seiner Ankündigung vor ein paar Wochen für mächtig Trubel gesorgt, ist es doch das erste Smartphone mit einem 64 Megapixel Sensor für die Hauptkamera. Leider war es (wie immer) nicht ganz klar, ob das Gerät aus dem Hause Xiaomi überhaupt zu uns nach Deutschland kommt, oder ob man den (längeren) Umweg über einen Import gehen muss (z.B. über TradingShenzen).

Jetzt ist klar, das Redmi Note 8 Pro wird ab dem 7. Oktober 2019 bei Amazon erhältlich sein. Für einen Kampfpreis von 229,90 Euro ist das Redmi Note 8 zum Einführungspreis erhältlich, die Stückzahl ist begrenzt und wenn ihr nicht schnell genug seid, dann müsst ihr leider zum regulären Preis von 249,90 Euro zurückgreifen. Dafür erhaltet ihr dann das Modell mit 64 GB Speicher, die Variante mit 128 GB Speicher soll dann 279,90 Euro kosten. Wenn man sich die Specs des Redmi Note 8 Pro einmal anschaut, sind aber auch die regulären Preise durchaus der gebotenen Hardware gerecht.

Technische Daten RedMi Note 8 Pro

  • Größe und Gewicht: 161 x 76 x 9 Millimeter; 200 Gramm
  • Farben: Mineral Grey, Pearl White, Forest Green
  • Display: LCD mit 6,53 Zoll; 2.340 x 1.080 Pixel Auflösung (19,5:9-Verhältnis); Gorilla Glass 5
  • System: Mediatek Helio G90T mit 2,05 GHz und 6 GB RAM; 64GB/ 128 GB Speicher; Akku mit 4.500 mAh, schnellladbar mit 18 Watt; Android 9
  • Konnektivität: ac-WLAN, Bluetooth 5, NFC, Infrarotstrahler, Klinkeneingang, Dual-SIM oder Speichererweiterung per MicroSD
  • Kamera: Weitwinkel mit 64 Megapixeln; Ultra-Weitwinkel mit 8 Megapixeln; Makroobjektiv mit 2 Megapixeln und Tiefensensor; Frontkamera mit 20 Megapixeln
  • Extras: Gesichtserkennung und Fingerprintsensor

Wer sich jetzt ein wenig vor dem Mediatek Helio G90T fürchtet, kann wohl beruhigt sein. Xiaomi soll das Hitzeproblem im Griff haben. Die ersten Tests lesen sich eigentlich sehr positiv, was Performance angeht. Ich selbst habe mir bereits vor ein paar Tagen ein Redmi Note 8 Pro bestellt, um mir selbst einen Eindruck von dem gerät zu machen.

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an

Close
Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen