Smartphone

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL zu früh ins Netz gestellt

Manche Händler haben wohl arge Probleme mit Daten und Uhrzeiten. Einerseits könnte dies an den unterschiedlichen Zeitzonen liegen, andererseits könnte es auch sein, dass man einfach nur geil auf den Fame ist (dies soll Gerüchten zu folge auch bei einen Medien der Fall sein). Aus diesem Grund ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass nun auch das Google Pixel 3 und das Pixel 3 XL seinen Weg ins Netz gefunden hat. Diesmal war eine kanadischer Telekomunikationsanbieter der Böse mit dem unruhigen Finger und hat die neuen Smartphones aus dem Hause Google zu früh ins Netz gestellt.

Freedom hat bereits die Seite für Vorbesteller live geschaltet, obwohl das Gerät erst am kommenden Dienstag offiziell vorgestellt wird. Neben dem Pixel 3 und des Pixel 3 XL findet sich dort auch der Pixel Stand zum drahtlosen laden der neuen Geräte. Diesen erhalten Vorbesteller bei Freedom kostenlos dazu bekommen.

Ebenso ist der Name des rosa Gerätes nun raus: Not Pink – da hat Google mal wieder tief in der Wortspiel-Kiste gekramt 😀

Aus der Seite für Vorbesteller geht auch hervor, dass rosa Gerät vermutlich nicht mit 128 GB auf den Markt kommen wird, sie lässt sich nur als 64 GB-Variante vorbestellen, könnte allerdings auch an einer fehlenden Verfügbarkeit liegen.

Technische Daten Google Pixel 3 / Google Pixel 3 XL

Pixel 3Pixel 3 XL
Display5,5 Zoll (18:9) – 2.160 x 1.080 Pixel6,7 Zoll, Notch, OLED – 2.960 x 1.440 Pixel
ChipsatzSnapdragon 845 + Adreno 640 GPUSnapdragon 845 + Adreno 640 GPU
Arbeitsspeicher4 GByte LPDDR4x RAM6 GByte LPDDR4x RAM
Interner Speicher64 GByte / 128 GByte
Hauptkamera12,2 Megapixel (f/1.8-Blende)
Frontkamera8,1 Megapixel (f/1.8-Blende) +
8,1 Megapixel mit Weitwinkellinse (variable Blende f/1.8 oder f/2.2)
KonnektivitätBluetooth 5.0 + LE, NFC, WLAN ac, GPS, Glonass, eSIM, Android Sensor Hub
FeaturesIP67-Zertifizierung, kabelloses Laden, Active Edge,
Fingerabdrucksensor, Stereo-Lautsprecher
Akku2.915 mAh3.430 mAh
FarbenJust Black, Clearly White, Not Pink

Das war dann jetzt erst mal soweit alles (wenn nicht sogar alles) zu den neuen Pixel Smartphone, ob das alles der Wahrheit entspricht oder Google hier mal wieder ordentlich den Trolltrain antreibt wird sich wohl erst am kommenden Dienstag zeigen, wenn die Geräte offiziell vorgestellt werden.

Schon wieder ein paar weitere Phones die im Herbst auf den Markt kommen, wie sieht es bei euch aus? Alle großen Hersteller arbeiten ja auf die Weihnachtszeit zu und stellen fleissig neue Geräte vor – werdet ihr euch eines des neuen Geräte gönnen? Wenn ja, welches?

Ich selbst habe ja erst im Juni auf das Huawei P20 Pro gewechselt, bin aber von dem was man vom Mate 20 so hört echt angetan……

Tags

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun

One Comment

  1. Auch wenn ich mein Pixel 2 erst seit März habe, liebäugle ich doch schon sehr mit dem 3er *__*
    So sehr mir ein Notch eigentlich wiederstrebt sogar mit dem XL. Aber mal den Finalen Preis in Euro abwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen