GamingNewsPreviews

Hitziger Trailer kurz vor Launch von „Aliens: Fireteam Elite“

Survive the Hive?

Am 24. August kehrt das vor giftgrüner Säure ätzende Universum mit „Aliens: Fireteam Elite“ auf aktuelle Systeme zurück. Im Koop-Shooter gibt es neben vier Story-Kampagnen auch mögliche Multiplayer-Elemente – ein kurzer Teaser macht Lust auf mehr.

Zusammen gegen die Brut

Für ein heutzutage noch überaus populäres mediales Franchise wie „Alien“ ist eine Versoftung recht lange her. Damals schlichen wir in „Alien Isolation“ noch als Amanda Ripley, Tochter von Ellen Ripley, durch düstere Raumschiff-Schächte gejagt von einem blutrünstigen Xenomorph. Aber das war 2014. Mit „Aliens: Fireteam Elite“ vom Entwickler Cold Iron geht’s zukünftig deutlich actionreicher zu – im dreiköpfigen Squad erwehren wir uns mit allerlei Waffengewalt gegen in Scharen angreifende Aliens in mehreren Facetten.

Vier Kampagnen werden zudem die Haupthandlung 23 Jahre nach den ersten drei Alien-Filmen fortsetzen, diese erlebt ihr als Colonial Marine. KI-Begleiter sind neben bis zu zwei echten Mitspielern innerhalb der Missionen möglich. Durch verschiedene Gadgets soll unser Überleben in den verschiedenen Gebieten wie Raumschiffen, Planetoberflächen usw. nicht ganz aussichtslos werden. „Alien: Fireteam Elite“ versteht sich als kooperativer Third-Person-Shooter. Ob es auch klassische Mulitplayer-Elemente wie Deathmatch geben wird, ist derzeit nicht verlässlich bekannt.

Angebot
Aliens: Fireteam Elite (Playstation 4)
  • Spiele als Colonial Marine eine zentrale Rolle in den epischen Ereignissen, die sich 23 Jahre nach der originalen Alien-Trilogie ereignen
  • Stelle dich über 20 überwältigenden Gegnertypen, darunter 11 Xenomorphs von Facehuggern bis hin zu Prätorianern, alle mit eigener Intelligenz
  • Wähle aus fünf einzigartigen Klassen - Schütze, Zerstörer, Techniker, Doc und Späher - mit eigenen speziellen Fähigkeiten und Charakter-Vorteilen

Wir erhoffen uns ein spannendes aber nicht seelenloses Shooter-Feuerwerk mit viel Xenomorphs-Hatz samt frischen Perspektiven auf vorhandene Filme – ab dem 24. August für alle gängigen Konsolen und den PC. Zudem findet ihr zeitnah eine ausführliche Review auf Techkrams.de zu „Aliens: Fireteam Elite“.

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 24.10.2021 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Benny Illgner

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2005 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner