MWC 2018News

Huawei P30 Serie wird am 26.03. in Paris vorgestellt

Man saß ja bereits auf heißen Kohlen wann Hauwei endlich mit dem Termin für seine P30 Serie rausrückt, schließlich müssen sie weiter gegen Samsung antreten, die ihr S10 bekanntlich schon am 20.02 vorstellen wollen. Vermutet wurde eine Vorstellung zum MWC 2019, was aber in meinen Augen ein wenig zu früh sein dürfte. Ich denke dort wird Huawei lediglich einen Tech-Showcase zeigen wo Themen wie 5G vorgestellt werde und auch das erste faltbare Smartphone aus dem Hause Huawei Premiere feiern wird. Da die neuen Matebooks bereits vorgestellt wurden, erhalten diese in der angesetzten Pressekonferenz wohl lediglich eine Randnotiz. Wahrscheinlicher ist es, dass Huawei ein paar neue Tablets zeigen wird oder etwas ganz neues aus dem Hut zaubert, dass bis jetzt noch niemand auf dem Schirm hat.

Auch könnte es gut sein, dass zusätzlich das „kleine Modell“ der P30 Serie, das wäre das Huawei P30 lite, dort vorgestellt wird um den Hype auf das P30 und das P30 Pro anzuheizen. Sicher ist nichts, alles ist jedoch möglich, denn Huawei ist bekanntlich immer für eine Überraschung gut. Aber man wird sehen und ich werde selbst auf der Pressekonferenz beim MWC sein und darüber berichten.

Der Rest der P30 Serie wird dann am 26.03.2019 in Paris vorgestellt. Zu diesem Termin sind einige Pressevertreter nun in die Stadt der Liebe eingeladen worden. Das ganze findet dann unter dem Hashtag #RewriteTheRules oder für die deutschen Kollegen unter dem Hashtag #WUNDERWERDENWAHR.

Wie die technischen Daten aussehen, kann man nur vermuten. Ein paar Dinge sind allerdings schon geleakt worden, so hat Spigen bereits Cover geleakt, allerdings ist so etwas wie immer mit Vorsicht zu genießen.

So sollen zwei Geräte der Huawei-P30 Serie laut Spigen wohl aussehen.

in den dunklen Ecken des Internets spricht unter vorgehaltener Hand von 12GB Arbeitsspeicher im P30 Pro und einer neuen Quad-Cam. Vermutet wird auch ein 5000mAh Akku im großen Modell der P30 Serie und Supercharge wie es ja bereits aus der Mate Serie bekannt ist. Beim Prozessor ist man sich in den Foren jedoch einig, dass es sich um einen Kirin 980 handeln wird und der Nachfolger dann im Herbst in der Mate 30 Serie verwendet werden soll. Auch der Teaser den Huawei anlässlich des Save the Dates veröffentlicht hat, lässt auf interessante Neuerungen hoffen:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Twitter Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2Jsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9JnF1b3Q7dHdpdHRlci10d2VldCZxdW90OyBkYXRhLXdpZHRoPSZxdW90OzU1MCZxdW90OyBkYXRhLWRudD0mcXVvdDt0cnVlJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDtwIGxhbmc9JnF1b3Q7ZW4mcXVvdDsgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDsmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vaGFzaHRhZy9IdWF3ZWlQMzA/c3JjPWhhc2gmYW1wO2FtcDtyZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0OyNIdWF3ZWlQMzAmbHQ7L2EmZ3Q7ICZsdDthIGhyZWY9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL0h1YXdlaVAzMFBybz9zcmM9aGFzaCZhbXA7YW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZncmcXVvdDsmZ3Q7I0h1YXdlaVAzMFBybyZsdDsvYSZndDsgJmx0O2JyJmd0OyZsdDticiZndDsyNiAtIE1hcmNoIC0gUGFyaXMmbHQ7YnImZ3Q7Jmx0O2JyJmd0O1NlZSB0aGUgdmlkZW8gYW5kIHNheSA1eCBvciAxMHggb3B0aWNhbCB6b29tID8/Py4gJmx0O2EgaHJlZj0mcXVvdDtodHRwczovL3QuY28vb1NRSlVDQjF4dCZxdW90OyZndDtwaWMudHdpdHRlci5jb20vb1NRSlVDQjF4dCZsdDsvYSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7JmFtcDttZGFzaDsgSHVhd2VpIENsdWIgKEBDbHViSHVhd2VpKSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdHdpdHRlci5jb20vQ2x1Ykh1YXdlaS9zdGF0dXMvMTA5NzUzMzcyNzYyMDY0NDg2Nj9yZWZfc3JjPXR3c3JjJTVFdGZ3JnF1b3Q7Jmd0O0ZlYnJ1YXJ5IDE4LCAyMDE5Jmx0Oy9hJmd0OyZsdDsvYmxvY2txdW90ZSZndDsmbHQ7c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMmcXVvdDsgY2hhcnNldD0mcXVvdDt1dGYtOCZxdW90OyZndDsmbHQ7L3NjcmlwdCZndDs=

Der angedeutete Zoom in dem kurzen Video soll angeblich einen neuen 10-fach optischen Zoom zeigen der speziell für die P30 Serie entwickelt wurde. Das würde auch zur Strategie passen die Huawei in den letzten Jahren fährt, die P-Serie wird genutzt um die Foto-Funktionen zu pushen, während die Mate-Serie dann den Rest der Innovationen des Jahres raushaut.

Was jetzt allerdings wirklich mit der neuen P30-Serie vorgestellt wird, wird sich dann zeigen, wenn Richard Yu in Paris auf die Bühne steigen wird und ein Technik-Feuerwerk abfeuert, bei dem den Konkurrenten Apple, Samsung, OnePlus usw. wahrscheinlich wieder schwindelig wird.

Bis zum 26.03 sind es allerdings noch ein paar Tage und man wird sicherlich noch ein paar spannende Leaks vor der offiziellen Vorstellung der Huawei P30-Serie zu Gesicht bekommen.

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"