MWC 2019Notebook

Huawei stellt Neuauflage des MateBook X Pro vor

Auf dem MWC 2019 zeigt Huawei verbesserte Version des erstmals 2018 vorgestellten Matebook X Pro, die einige neue Features hat.

Optisch und technisch hat sich nicht viel geändert, es ist ein leichter Refresh der der Hardware. Die genauen technischen Daten findet ihr unten im Artikel. Erwähnenswert ist, dass Huawei mit dem MateBook X Pro das erste Gerät mit der neuen NVIDIA GeForce MX250 auf den Markt bringt.

Technische Daten Huawei Matebook X Pro

Display 35,31 cm (13,9“)
LTPS, Touchscreen
Auflösung 3000x2000px, 260ppi
Prozessor Intel Core i5-8265U Prozessor der 8. Generation
Intel Core i7-8565U Prozessor der 8. Generation
Grafik NVIDIA GeForce MX250 2GB GDDR5
Arbeitsspeicher 8 GB
16 GB (nur i7-Version)
Festplatte i5 8GB RAM 512 GB PCIe SSD
i7 8GB RAM 512GB PCIe SSD
i7 16GB RAM 1TB PCIe SSD
Sound 4 Digitalmikrofone und 4 Lautsprecher mit Dolby Atmos Qualitätssicherung
Netzwerk WiFi: IEEE 802.11 a/b/g/n/ac, 2.4 & 5GHz 2×2 MIMO
Bluetooth: BT 5.0 (kompatibel mit 4.2, 4.1 und 4.0)
Anschlüsse 1 x 3,5 mm Kopfhörerausgang
1 x USB A 3.0
1 x USB Type-C™ 3.1 zum Laden, für den Datentransfer & als DisplayPort
1 x Full Speed Thunderbolt 3
Akku Lithium-Polymer, 7565 mAh
Eingabegeräte Tastatur mit voller Größe
Touchpad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
Kamera Frontkamera: 1 MP, in die Tastatur versenkbar
Betriebssystem Windows 10 Home 64bit
Abmessungen 304 x 217 x 14,6 mm (B x T x H)
Gewicht 1,3 kg

MateBook X Pro mit neuen Software-Features

Die Software-Änderungen sind das eigentlich Interessante, ganz besonders das neue Huawei Share. Damit habt ihr mittels NFC eine direkte Verbindung zu eurem Smartphone. Mit bis zu 30 MBit/s übertragt ihr Daten oder nutzt euer Smartphone als Rekorder für den Bildschirm des MateBook X Pro. Neu ist auch die Texterkennung in Screenshots.

Einen Preis nannte Huawei für das neue MateBook X Pro noch nicht. Für die Verfügbarkeit gibt es hingegen Infos. Es soll voraussichtlich im Mai/Juni erhältlich sein.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close