Smartphone

Kommt da etwas noch ein HTC U12 life dieses Jahr?

Mit dem HTC U12 Plus wollte HTC eindeutig klar machen, dass in diesem Jahr kein weiteres Flagschiff mehr zu erwarten ist. Das gar kein Smartphone mehr auf den Markt kommt haben sie aber nicht gesagt 😉

Vor kurzem ist eine Zeichung zu einem vermeindlichen HTC U12 life bei nieuwemobiel.nl aufgetaucht, zudem will Android Authority die möglichen Spezifikationen eines unbekannten HTC Smartphones zugespielt bekommen haben. Das Smartphone mit dem Codename „Imagine Life“ deutet eben auf das spekulierte HTC U12 life hin und soll mit einem 6 Zoll Display mit einer Full-HD+-Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln ausgestattet sein.

Beim SoC setzt HTC wohl auf den Qualcomm Snapdragon 636 (Octa-Core). Ausgestattet mit 4 GB RAM, Speicher 64 GB der wohl auch per MicroSD erweiterbar ist. Ob es weitere Konfigurtionen geben wird ist aus dem Artikel leider nicht zu entnehmen.

Die Dual-Kamera soll mit 16 + 5 Megapixel daherkommen. Diese ist mit einem Phase Desertion Auto Focus ausgestattet und kann angeblich Videos in 4K aufnehmen. Die Frontkamera ist dann mit 13 Megapixel-Cam mit Blitz.

Der Akku dürfte 3.600 mAh fassen. Wie man in der Zeichnung erkennen kann, ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Gerätes untergekommen und das Design erinnert etwas an das Design des Google Pixel 2. Das HTC U12 life könnte bereits mit Android P ausgestattet sein, das lt. neuesten Gerüchten ja schon am 20. August erscheinen soll.

HTC U12 life

Als Releasetermin wird aktuell von November 2018 ausgegangen, was den Einsatz von Android P als Betriebsystem noch einmal wahrscheinlicher macht.

Tags

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich ĂŒber all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was fĂŒr einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne ĂŒber www.paypal.me/pixelaffe.de tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen