Tablet

Neuigkeiten aus dem Hause Huawei: Huawei MatePad Pro / MediaPad M7 kommt

Wieder Krams aus den Tiefen des Internets doch diesmal kein Schweinskram, sondern neue Hardware aus dem Hause Huawei. Keine Kopfhörer, kein Smartphone, keine Laptops diesmal geht es um Tablets und das neue Huawei MatePad Pro oder Mediapad M7, so einig sind sich die Leaker Evan Blas und 91mobiles.com da nicht.

Laut 91Mobiles wird das neue Tablet von einem Kirin 990 SoC inkl. 5G Modem angetrieben, kommt mit bis zu 8 GB RAM und kann auf maximal 256 GB Speicher zurückgreifen. Ebenfalls soll dank eines großen Akkus genügend Power dabei sein, um über den Tag zu kommen. Doch leider gibt es keine weiteren Daten über das Gerät, ebenfalls eine Info wann das Gerät im Handel verfügbar sein wird. Auch die Frage die sich momentan wohl jeder stellt: „Kommt es mit Android?“ kann aus den geleakten Bildern nicht mit Sicherheit gesagt werden. Insider berichten, dass das hauseigene Harmony OS noch Lichtjahre von einem produktiven Einsatz entfernt sei. Ein Android ohne Google Services wäre daher aus meiner Sicht am wahrscheinlichsten.

Wie man aus den Bildern erkennen kann, verfügt das MediaPad über ein Display mit Punchhole. Selbstverständlich darf für die mobile Arbeit das (optionale) Keyboard-Folio und der Stift nicht fehlen. Auf wen Huawei es da abgesehen hat, ist ganz klar, Gegner soll das iPad Pro von Apple werden.

Wie auch immer gemunkelt wird über ein Veröffentlichungsdatum im Frühjahr 2020, bis dahin ist noch viel Wasser den Jangtsekiang heruntergeflossen und eine Lösung für den Disput zwischen Huawei und der USA könnte gefunden sein. Also heißt es abwarten.

Update:

Auch AndroidHeadlines hat ein paar neue Renderbilder aus dem Netz gefischt, diesmal ist ein wenig mehr Farbe im Spiel:

 

 

 

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"