Konsolen

PlayStation Plus: Sony zieht die Preise an

Sony erhöht die Preise für das Monatabo von PlayStation Plus zum 1. August 2019. Der Preis für das Jahresabonnement bleibt jedoch unveränder bei 59,99 Euro, ebenso der Preis für drei Monate.

So zahlt ihr für einen Monat PlayStation Plus aktuell und noch bis zum 31. Juli 2019 7,99 Euro. Ab dem 1. August 2019 wird das ganze um einen Euro teurer – also auf 8,99 Euro pro Monat. Als Grund für die Preiserhöhung gibt Sony Deutschland nichts genaues an.

Ich nehme aber an, dass die meisten Kunden eh das Jahresabo nutzen werden und nur ein winziger Teil aller Abonennten betroffen sein wird, oder zahlt irgendjemand von euch monatlich?

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"