NewsSmartphone

realme V13 in China vorgestellt

Die V-Serie von realme gibt es eigentlich nur in China, einige Smartphones der V-Serie kommen aber hin und wieder als Number oder X-Serie zu uns.

Bei dem realme V13 handelt es sich um ein ultra günstiges 5G Smartphone mit sehr weitreichenden Specs. Auf der einen Seite hat es ein 90Hz LC-Display und einen 5.000 mAh Akku, der aber nur mit 18 Watt geladen werden kann.

Dazu kommen maximal 256 GB Flash-Speicher und 8 GB RAM. Um welchen RAM es sich handelt, ist bisher noch nicht bekannt. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 48 MP auf und zu ihr gesellen sich noch ein Weitwinkel, B/W Linse und ein Makro oder Tiefensensor.

Auf der Vorderseite versteckt sich die 16 MP Selfie Kamera in einem relativ keinem Punch-Hole links. Der Prozessor ist von MediaTek und taktet mit 2,2 GHz, ist im ARM Cortex-A76 Design gebaut und hört auf den Namen Dimensity 700.

Die beiden Farben blau und schwarz sehen für realme Verhältnisse eher langweilig aus, haben aber dasselbe Sunrise Design wie beim realme 8 Pro oder C3. Out of the box gibt es Android 11 und realme UI 2.0.

Der chinesische Preis liegt bei umgerechnet 194 € für die kleine und 232 € für die große Speichervariante. Ob und wann es in Europa erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Moritz

Moritz habe ich im Internet aufgegabelt und festegestellt, das er ein riesen realme Fan ist. Es war nur eine Frage der zeit, bis ich ihn fragen MUSSTE ob er nicht als Gastautor ab und an einen Artikel schreiben möchte. Seid also Lieb zu ihm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"