Smartphone

Man kanns ja mal versuchen: Realme beim schummeln in Antutu erwischt

Viele Menschen beurteilen das Smartphone nach einem Benchmark-Score und so wollte sich realme mit dem höchsten Snapdragon 888 Score behaupten. Das realme GT erreichte 777.221  Punkte in Antutu. Das Referenzmodell von Qualcomm schaffte es “nur” auf 735.439 Punkte. So einen großen “natürlichen” Unterschied gab es, soweit ich weiß, noch nie, weshalb sich die Exptert*innen bei Antutu das realme GT mal genauer angeschaut haben.

Bei Multi-Core Aufgaben und JPG-Decoding schummelte realmes Flaggschiff. Für die Multi-Core Aufgaben werden die Rechnungen normalerweise auf die kleinen, schwächeren und effizienteren Kerne, als auch auf die größeren, stärkeren und weniger effizienten Kerne verteilt. Realme verschob aber anscheinend die Aufgaben der kleinen Kerne auf die größeren des Snapdragon 888, was natürlich zu einem viel höherem Ergebnis führt. Bei dem JPG-Decoding wurden die JPG Bilder in einer sehr niedrigen Auflösung wie ein Mosaik gerendert und somit hatte der Prozessor deutlich weniger zu tun.

Zur Strafe wurde das realme GT zunächst für 3 Monate aus der Benchmark ausgeschlossen, mit der Auflage ein entsprechende Update bereitzustellen.

Was bedeutet das für uns?

Nichts. Ein Benchmark sagt relativ wenig über die Performance eines Smartphones aus und im Endeffekt geht es viel mehr darum, wie die Software mit der Leistung umgeht. Nichtsdestotrotz ist das realme GT ein verdammt geiles Smartphone für den Preis und die Performance ist auch mit den echten Werten recht ansehnlich.

Realme ist jedoch nicht alleine damit. Huawei versuchte dasselbe 2018 in Geekbench mit gleich mehreren Smartphones und täuschte so eine 55-89% höhere Leistung vor. Im selben Jahr verschlug es realmes Mutterkonzern Oppo in dieselbe dunkle Seite der Betrügerei.

Moritz

Moritz habe ich im Internet aufgegabelt und festegestellt, das er ein riesen realme Fan ist. Es war nur eine Frage der zeit, bis ich ihn fragen MUSSTE ob er nicht als Gastautor ab und an einen Artikel schreiben möchte. Seid also Lieb zu ihm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"