News

Unitymedia und Vodafone wachsen enger zusammen und die Kunden profitieren

Der Zusammenschluss von Unitymedia und Vodafone ist ja bereits seit einiger Zeit beschlossene Sache und auch in trockenen Tüchern. Doch bis jetzt hatten die Kunden von dem Zusammenschluss noch nichts, die Umstellung fand zunächst in den internen Systemen und auch dem Netz der beiden Anbieter statt. Langsam aber sicher kommt jetzt auch Bewegung in das Produktportfolio, so bietet man ab heute Bestandskunden von Unitymedia einen mobilen Router (MiFi R218) mit einer Daten-Sim und 100 GB Volumen für 12 Monate kostenlos an.

TL;DR

Aktuell schreibt Unitymedia seine Kunden an und macht ihnen verschiedene Angebote im Vodafone Mobilfunknetz.

  • Bestandskunden von Unitymedia OHNE Vodafone Vertrag erhalten einen kostenlosen LTE-Router, eine Daten-Sim und 100 GB Datenvolumen für 12 Monate.
  • Bestandskunden von Unitymedia MIT Vodafone Vertrag erhalten einmalig 100 GB Datenvolumen für 12 Monate.
  • Bestandskunden von Unitymedia können Neuverträge bei Vodafone in den Tarifen Young und Red abschließen und erhalten monatlich einen Rabatt in Höhe von 10 Euro (Young) bzw. 15 Euro (Red) und zusätzlich 5 GB Datenvolumen über die gesamte Vertragslaufzeit.

Auch können Neukunde in Sachen Mobilfunk über Vodafone attraktiven Konditionen in den Vodafone Red und Young Tarifen erhalten. Dazu schreibt man aktuell die Kunden per Brief an.

Vodafone MiFi R218
Der Vodafone MiFi R218 LTE Router

Bestandskunden, die über einen Unitymedia Internetvertrag verfügen erhalten die Sim-Karte, den mobilen Router und die 100GB im ersten Jahr komplett kostenlos, keine monatlichen Gebühren und keine Aktivierungsgebühr. Sollten die 100GB aufgebraucht sein (oder spätestens nach 12 Monaten) kann die Sim-Karte weiterverwendet werden, es müssen lediglich ein LTE Upgrades gebucht werden (1 GB für 2,99 Euro oder maximal 25 GB für 24,99 Euro). Kleiner Haken, das Datenvolumen kann nicht für Roaming genutzt werden (auch nicht das zugebuchte).

Falls ihr allerdings über einen Internetvertrag von Unitymedia UND einen Mobilfunkvertrag von Vodafone verfügt geht ihr auch nicht leer aus. ihr erhaltet zusätzlich 100 GB Datenvolumen für die nächsten 12 Monate kostenlosen.

Wie das alles funktioniert? In dem Brief von Unitymedia / Vodafone befindet sich ein Code. Dieser kann von den schnellsten 100.000 im Vodafone Shop eingelöst werde, falls ihr die Sim-Karte & Router benötigt – falls nicht den Code einfach in der MeinVodafone App einlösen und das zusätzliche Datenvolumen erhalten.

Attraktive Mobilfunkangebote in Verbindung mit vorhandenen 1play, 2play oder 3play Tarifen.

Solltet ihr einen der genannten Unitymedia Tarife gebucht haben (und mindestens 29,95 Euro monatlich zahlen) und über einen neuen Mobilfunkvertrag nachdenken, dann solltet gibt es auch was: Schließt einen neuen Vertrag im Red- oder Young-Tarif ab und erhaltet zusätzlich 5 GB über die gesamte Vertragslaufzeit, auch der monatliche Grundpreis reduziert sich, in den Young-Tarifen um 10 Euro; in den Red-Tarifen sogar um 15 Euro. Das ganze nennt sich dann GigaKombi Unity.

Aktuell würde das bedeuten, dass man im Vodafone Red M ein Datenvolumen von 29 GB zu einem Preis von 24,99 Euro in den ersten 12 Monate und ab dem 13. Monat für 34,99 Euro erhält. – Vorausgesetzt es kann mit der aktuellen Online-Aktion kombiniert werden. (Stand 01.09.2019)

Das ganze gilt für wohl nur für Privatkunden-Verträge, über Aktionen für Business-Kunden liegt mir noch keine Information vor.

5G in den Vodafone Tarifen inklusive

Wie gestern auch bekannt wurde, gibt es ab sofort die 5G Option bei den Young- und Red- Tarifen gratis für alle Kunden dazu. Ob das auch für dieses Angebot gilt, kläre ich gerade für euch ab.

Meine Meinung

Endlich kommt ein wenig Bewegung in den Zusammenschluss von Unitymedia und Vodafone und die ersten „Vorteile“ schlagen beim Kunden auf. Für die meisten sollten die 100 GB locker über ein paar Monate reichen, wenn man bedenkt, dass es zusätzlich noch die Möglichkeit gibt die Unitymedia Hotspots zu verwenden. Die LTE Upgrades liegen preislich (wie überall) jenseits von Gut und Böse und sind aus meiner Sicht weniger attraktiv, aber es ist ja keine Pflicht diese nach dem Ende der Aktion zu buchen. Auch hatte ich noch keine Möglichkeit mir die „Sternchentexte“ etwas genauer anzuschauen um zu sehen, ob es an der ganzen Sache einen Haken gibt. Lediglich die Pressemitteilung liegt mir aktuell vor.

Quelle: Vodafone

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen