10+1 Fragen an

10 + 1 Fragen an…Daniel Eikelmann

Auch diese Woche eine neue Folge der Reihe 10+1 Fragen an:

Daniel Eikelmann – Familienvater von zwei Jungs – Technik-Geek, welcher sonst in der Qualitätssicherung eines Softwarehauses arbeitet. Hat 2015 den Technik-Blog AndroidKosmos.de gegründet und verplempert seitdem dort unzählige Stunden mit Fotos und Testberichten zu Smartphones, Tablets/Notebooks, Audio, Gadgets und halt alles was irgendwie blinkt.

1.) Was hast du in der Prä-Internet Zeit gemacht?

ch bin eigentlich gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann, aber schon zu AMIGA 500 Zeiten war für mich klar, das ich immer etwas mit IT und Technik zu tun haben möchte, was bis heute so ist. Ansonsten in der Jugend unvorstellbar lange Haare gehabt und auf Grund meiner besondere Haarfarbe damals immer von Frauen beneidet. 😀

2.) Was war das schlimmste Smartphone, dass du je besessen hast und warum?

Das war eindeutig das LG KF750, das Gerät hat mich zur Weißglut gebracht und der Akku hielt irgendwas mit 2 Stunden, zudem war das OS einfach grausam. Nachdem das Gerät 3x wegen dem Akku getauscht hatte.

LG KF750
LG KF750

Eigentlich wollte ich seitdem nie wieder ein LG Gerät haben, aber die Alternativen taugten auch nix. Dann habe ich es gegen einer der erste Touch-Handys mit dem LG KM900 alias ARENA getauscht. Hier hielt dann zumindest der Akku mal länger aber der Rest, wie das OS etc. waren noch grausamer. Das Gerät stürzte ständig ab und konnte man nur mit einer modifizierten Firmware verwenden. Das war übrigens auch gleichzeitig mein Einstieg in die Custom-ROM Szene, wofür ich später für das HTC Desire (Classic) auch ein eigenes MIUI-Custom ROM (SoulMIUI) erstellt hatte. Deswegen auch irgendwie schon immer eine enge Verbindung zu Chinaphones von Xiaomi gehabt.

3.) Welches Gadget würdest du dir aktuell sofort kaufen, wenn die Kohle da wäre?

Puh, gute Frage, ich bin da eigentlich Recht genügsam. Ich brauche kein Porsche oder Lambo um glücklich zu sein und habe ja eh das Glück durch den Blog immer sämtliche Sachen ausprobieren zu können. Interessant wäre aber tatsächlich mal etwas aus der E-Mobilität, wie einen Tesla oder so. Aber nur rein aus Interesse, nicht des “haben wollens” wegen.

4.) Welcher Hype/Firma wird aktuell total überschätzt?

Die AI in Smartphones ist meistens einfach nur was für die Feature-Liste und in der Praxis überflüssig.

5.) Was glaubst du wird das “nächste große Ding”?

Irgendwas mit dem 5G-Netz, wenn es ein gefühltes Jahrtausend später mal nach Deutschland kommt. Hier muss Deutschland dringend handeln, sonst sind wir weltweit bald tatsächlich Schlusslicht im Netzausbau. Zweites Ding ist für mich das autonome Fahren , leider lassen wir uns auch hier die Butter schon lange vom Brot nehmen, wenn man beispielsweise an die Technik und Know-How der Magnetschwebebahn aka Transrapid aus Lathen denkt. Eigentlich unvorstellbar, dass wir sowas schon in den 80er Jahren hatten und einfach nicht genutzt haben. Shame on you Deutschland…
Passend dazu wird auch der Hyperloop bestimmt was Großes werden. Wir müssen einfach unsere Denkweise bei der sonst üblichen fossilen Fortbewegung überdenken.

6.) Was würdest du deinem “Vergangenheits-Ich” mit auf den Weg geben?

Lerne mehr und sei nicht so faul in deiner Jugend. Lebe deinen Traum und studiere Journalismus, wie Du es immer vor hattest…

7.) Was ist dein Guilty Pleasure / Laster?

Ein gutes Steak und guter RUM.

8.) Hast du schon einmal gegen das Gesetz verstoßen?

Ja, in meiner Jugend und aktiven Heavy-Metal Zeit war ich teilweise schon schräg drauf.

9.) Wieviel Bargeld trägst du aktuell mit der rum?

5-10€ wenns hochkommt, sonst nur Karte und weil meine Frau immer Bargeld dabei hat. 😀

10.) Hund oder Katze?

Beides, wobei der Kater nur draußen rumlungert. Der Hund gehört nun seit fast 2 Jahren zu unserer Familie und war immer ein Traum von uns, der wegen Zeitmangel immer nach hinten gestellt wurde. (Wobei die Zeit auch nicht mehr geworden ist)

Bonus:

11.) Was wolltest du schon immer mal loswerden?

Leute macht einfach euer Ding und lasst euch nicht immer so viel von Anderen beeinflussen. Gelegentlich einfach mal den eigenen Kopf einschalten und nicht immer mit dem Strom schwimmen, nur weil es einfacher ist.

Hier findet ihr mich:

Blog: AndroidKosmos.de

Twitter: @daniel_eik

Facebook: daniel.eikelmann

Google+: +DanielEikelmann

Wenn du auch bei “10+1 Fragen an….” mitmachen willst: Hier findest du die Fragen, einfach beantworten und dann per Mail zurück an mich. (Doc ist “read only”)

Tags

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen