Zubehör

Corsair K83 Gaming Tastatur fürs Wohnzimmer

Mit der neue Tastatur K83 begibt sich Corsair auf neues terrain und will euch ein zentrales Gerät für euer Wohnzimmer bieten. Die kabellose Tatstatur aus Alu kann per W-Lan oder via Bluetooth kommunizieren, alternativ kann die K83 auch mit dem im Lieferumfang enthaltenen Kabel am PC oder Laptop genutzet werden. Der fest verbaute Akku soll bis zu 40 Stunden durchhalten, wenn die Tatstatur nicht beleuchtet wird. Sollte der Akku dennoch mal leer sein, kann er ganz einfach per USB wieder aufgeladen werden.

Doch nicht nur eine reine Tatstatur ist integriert, sonder ebenfalls einanaloger Joystick und ein Touchpad mit dem die Navigation in den unterschiedlichen Oberflächen erleichtert werden soll oder euch beim Gaming unterstützen. Ebenfolls könnt ihr über die Corsair iCUE-Software Makros erstellen und Tasten neu belegen. Das wie ich finde recht schicke Design aus gebürstetem Aluminium passt auf jeden Fall ins Wohnzimmer. Mit den Maßen von 38,1 x 12,5 x 2,8 cm und einem Gewicht von 640 Gramm wirkt das K83 auch nicht so klobig wie Produkte anderer Hersteller.

Die Corsair K83 ist ab sofort für rund 139 Euro erhältlich.

Corsair K83 Wireless Entertainment Tastatur (Weiße LED-Hintergrundbeleuchtung, Aluminium-Design, QWERTZ DE Layout) schwarz
  • Eleganter Stil: Das schlichte Design aus gebürstetem Aluminium passt in jedes Wohnzimmer
  • Optisch brillant: Die anpassbare Hintergrundbeleuchtung aus weißen LEDs beleuchtet jede Taste und das Touchpad
  • Moderne Navigation: Durch die intuitive Joysticksteuerung mit Klicktasten lassen sich Spiele wie auf einem Gamepad spielen und Menüs problemlos navigieren

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 19.03.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen