NewsVideo / Foto

DJI Osmo Action – GoPro bekommt starke Konkurrenz

Ich hatte ja bereits schon davon berichtet, nun ist es auch offiziell. DJI hat seine erste Actioncam vorgestellt und greift den Martführer GoPro nun auf dessen Gebiet an. Die DJI Osmo Action sieht auf den ersten Blick auch aus wie eine GoPro Kamera, was sicherlich keine Absicht war, sondern einfach der Bauart geschuldet ist.

DJI Osmo Action

Was nun von DJI vorgestellt wurde ist, wenn man es sich genau überlegt, einfach nur eine günstige Erweiterung des DJI Portfolios. Schon lange bietet DJI nicht nur Drohnen wie die Mavic an, sondern hat sein Know-How auch immer wieder mit Kameras bzw. Gimbals unter Beweis gestellt. Zudem soll DJI ja auch Anteilseigener bei Hasselblad sein, was das ganze noch unterstreicht.

Die DJI Osmo Action ist eine klassische Actioncam, deren solides Gehäuse selbst extremen Bedingungen standhalten soll. DJI gibt an, dass die DJI Action ohne Zubehör Stauub-, Stoß- und Wassergeschützt ist und soll bei bis zu -10° Celsius ohne Murren arbeiten.

DJI Osmo Action

An der Rückseite der DJI Osmo Action findet man einen 2,25 Zoll großen Touchscreen. Auch an der Front wurde ein 1,4 Zoll Display verbaut, auf dem ihr eure Aufnahmen sofort kontrollieren wollt.

Der 1/2,3-Zoll-Sensor der Osmo Action nimmt Fotos mit 12 MP und Videos in 4K mit 60 fps auf. Wer DJI kennt, kann sich sicher vorstellen, dass die Bildstabilisation eine besondere Rolle bei der Entwicklung spielte. Da es per se keinen Gimbal gibt, wurde die hauseigene Technik RockSteady entwickelt, die als EIS in die DJI Osmo Action Einzug hält.

DJI Osmo Action

Damit der Ton für eure Aufnahmen auch nicht zu kurz kommt, wurde zwei Microfone verbaut, die auch zur Sprachsteuerung genutzt werden können. Sollten die Videos dann doch mal epische Ausmaße annehmen, könnt ihr einfach den Akku wechseln. Das geht beim aktuellen Spitzenmodell von GoPro zum Beispiel nicht. Der Akku der DJI Osmo Action soll aber trotzdem bei 4K/30fps und aktiviertem RockSteady über 90 min halten, wenn man seine Videos mit 1080/30fps ohne RockSteady aufnimmt sogar 135 min.

Die Osmo Action ist ab sofort für 379€ im DJI Store und bei autorisierten Händlern verfügbar. Rechnet aber aktuell mit einer Lieferzeit von 2-4 Wochen.

Derzeit bietet DJI folgendes Orginalzubehör für die Osmo Action an:

  • Rahmenhalterung (im Lieferumfang enthalten): Neben Schutz und Sichtfenstern fürdie Status-LED hat die Rahmenhalterung für die Osmo Action eine universelle Halterung, welche die Kompatibilität mit klassischem Action-Cam-Zubehör ermöglicht.
  • Klebepadhalterungen (im Lieferumfang enthalten): Mit den Klebepads kann die Osmo Action an gekrümmten oder flachen Oberflächen wie zum Beispiel auf Skateboards oder Helmen angebracht werden.
  • Wasserdichtes Gehäuse: Das wasserdichte Gehäuse schützt die Action-Cam bei Tauchgängen in bis zu 60 Metern Tiefe und sorgt mit festem Glas für ein klares Bild.
  • Klinkensteckeradapter: Der externe Adapter für Mikrofone erlaubt die Verbindung mit Mikrofonen mit 3.5mm Klinkensteckeranschluss.
  • Verlängerungsstab: Der Verlängerungsstab verfügt über eine drehbare Telefonhalterung und einen 1/4-Zoll-Gewinde für Zubehör.
  • Schwimmfähiger Griff: Der schwimmfähige Griff hält die Osmo Action bei Wasseraufnahmen über Wasser, sollte man ihn versehentlich loslassen.
  • Filter: Für die Osmo Action stehen ND-, Pol- und Unterwasserfilter zur Verfügung. ND-Filter (ND4, ND8, ND16 und ND32) reduzieren den Lichteinfall in komplexen Lichtbedingungen, während Polfilter Lichtreflektionen verhindern und die Sättigung erhöhen. Orangefarbene Salzwasser und violette Frischwasserfilter ermöglichen beste Farben für Tauchgänge und beim Schnorcheln.
  • Akkuladestation: Die Akkuladestation ist in der Lage, bis zu drei Akkus simultan in nur 130 Minuten aufzuladen.
Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen