Video / FotoVR / AR

Insta360 EVO – die erste faltbare Kamera für 3D- und 360 Grad-Aufnahmen

Der Kamerahersteller Insta360 hat seine neue Kamera Insta360 EVO vorgestellt, Das neu entwickelte faltbare Design ermöglicht dabei zwei Arten von Bildern aufzunehmen, entweder im 180 Grad-3D-Modus oder den 360 Grad-Modus der von den Vorgängermodellen bereits bekannt ist.

Die Insta360 EVO hat ein faltbares Design und ermöglicht so zwischen den unterschiedlichen Aufnahmemodi zu wechseln. Mit der zugehörigen Insta360 VR-App lassen sich können diese Aufnahmen über ein VR-Headset wie die Oculus Go VR, HTC Vive Focus oder Samsung Gear VR betrachtet werden, oder über den HoloFrame über das Handydisplay ohne eine spezielle 3D-Brille. Der HoloFrame ist ein speziell entwickeltes Zubehör, das später auf den Markt kommen soll (Ende April), er sieht wie eine Handyhülle für das Smartphone-Display aus. Während des Abspielens eines Videos soll die App dank Blickverfolgungstechnik deine Blickrichtung verfolgen, damit man die beste Stelle für die 3D-Darstellung schnell finden kann.

Die Insta360 EVO misst zusammengeklappt 50,3 x 52,5 x 49 mm und wiegt 113 g. Ausgeklappt bringt es die 3D/VR-Kamera auf 98,4 x 49 x 26,3 mm. Mit den beiden Kamerahälften nimmt die Insta360 5,7K 180-Grad-3D-Videos und 180°-3D-Fotos mit 18 MP (6.080 x 3.040 Pixel) auf. Der Hersteller nennt für die Evo eine Videoauflösung von bis zu 5.760 x 2.880 Pixeln @30 fps und einer Bitrate von bis zu 100 Mbps. Laut Insta360 verfügt die EVO über integrierte Gyroskope die eine 6-Achsen Bildstabilisierung ermöglichen, die in Kombination mit der FlowState-Stabilisierung auch ruhige 3D/VR-Aufnahmen ermöglichen soll.

Die Insta360 EVO ist sowohl mit iOS als auch mit Android kompatibel.

Technische Daten Insta360 EVO

Blende: F2.2
Gewicht: 113 Gramm
Dimensionen: 115mm x 48mm x 28mm (HxBxT)
Fotoauflösung: 6080*3040 (18MP)
Videoauflösung: 5760*2880@30fps, 3840*1920@50fps,
3840*1920@30fps, 3008*1504@100fps
Fotoformat: insp, jpeg (kann über die App exportiert werden), RAW (dng)
Videoformat: insv, mp4 (kann über die App exportiert werden), LOG
Videocodierung: H.264; Bis zu 100 Mbps
Fotomodi: Standard 360 Fotos, Zeitgesteuerte 360 Fotos, Intervall 360 Fotos, RAW 360 Fotos, HDR 360 Fotos
Videomodi: Standard Video, Zeitraffer Modus, Bullet-Time, LOG Video, HDR Video
EV: -4EV~+4EV
Belichtungsmodi: Automatisch, Manuell (Verschluss 1/4000s-55s, ISO 100-3200), Verschlusspriorität (1/4000s-4s), ISO-Priorität (100-3200, nur Fotos)
Weißabgleich: Automatisch, Bewölkt, Sonnig, Fluoreszierend, Kunstlicht
Batteriekapazität: 1200mAh (5V2A)
Ausdauer: Bei durchgängiger Aufnahme in 5,7K @ 30fps oder 4K @ 60fps rund 65 Minuten
Ladezeit: ca. 90 Minuten
Lademethode: Micro-USB
Bluetooth: BLE4.0
Wi-Fi: 5 Ghz (Standard-Reichweite von ca. 20 Metern)
USB: Micro-USB
SD-Karte: Empfehlung von UHS-I V30 und höherer, exFAT(FAT64) Format; Die maximale Speicherkapazität beträgt 128 GB.
Einsatzumgebung: Betriebstemperatur: -10°C ~ 40°C; Lagertemperatur -20°C ~ 40°C

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen