NewsSmartphone

MWCS 2021: realme Narzo 30a und weitere Überraschungen

Eh was ist Narzo?

Narzo ist eine Smartphone-Reihe von realme für junge Leute, die gerne mit ihren Handys zocken. Diese Smartphones überzeugen durch eine enorme Leistung für ihre Preisklasse unter 190€. Das erste Narzo wurde vor ca. einem Jahr vorgestellt und insgesamt wurden schon über 3 Millionen Geräte verkauft.

Narzo 30a

Das Narzo 30a kommt zu einem Preis von umgerechnet 100€, erwartet also nicht zu viel. Nichtsdestotrotz bietet es einen Mediatek Helio G85, der mit einem Antutu Score von 207.000 nicht der stärkste ist, sich in diesem Preisgebiet aber einen gewissen Fortschritt verschafft. Der 6.000mAh Akku wird mit 18 Watt und USB-C geladen, dessen Ladeadapter in der Box liegt. Der Bildschirm löst leider nur in HD+ auf, sollte in dem Preisgebiet aber zu verkraften sein. Überraschend hell wird es trotzdem mit 570 Nits. 88.9% Screen-To-Body Ratio sollten verkraftbar sein. Auf der Rückseite befinden sich drei Kameras, die Hauptkamera löst mit 13 MP auf und zu den anderen gibt es keine Informationen. Wahrscheinlich ein Tiefensensor und Makro. Die Frontkamera zählt 8MP, von ihr sollte man also nicht allzu viel erwarten. Die Rückseite ist natürlich aus Plastik, gefällt mir aber offengestanden ziemlich gut. Vor allem das matte schwarz gefällt mir. Dazu gibt es noch ein babyblau. Es handelt sich dabei um die kleinere Version des Narzo 30 Pro, das wir hier vorgestellt haben.

realme Buds Air 2

Das Killer-Feature der Buds Air 2 ist ihr ANC, das Geräusche von bis zu 25 db eliminiert. Dazu kommt noch ein Transparency Mode, der die Außengeräusche verstärkt. Sie sind in silber und matt schwarz erhältlich, der Übergang zwischen Stange und Earbuds gefällt mir persönlich leider nicht, weil dieser ziemlich abgetrennt aussieht. Ein Earbud selber wiegt nur 4.1g und ist somit ganze 0.1g leichter, als ihr Vorgänger. Das Case ist jetzt etwas auf AirPods Pro angelehnter, man erkennt aber einen Unterschied. Überraschenderweise setzt man hier auf einen Diamanttreiber mit 10 mm. Ein BassBoost Modus darf für die ganzen Heavy Metal Fans natürlich auch nicht fehlen. Der Ton wurde von den DJ´s “the Chainsmokers”, die durch ihren Song “Closer” bekannt geworden sind, getuned. Für alle Podcast Fans da draußen gibt es einen Modus, der Stimmer schöner zum Anhören macht. Die Akkulaufzeit wurde ebenfalls geupgrade, so kann man jetzt 5 Stunden ungestört Musik hören. Mit Case sind es dann 25 Stunden. 10 Minuten laden reicht für 120 Minuten Musik auf 50% hören, mehr als genug also. Durch den neuen R1 Chip wird die Latenz auf nur 88ms gesenkt. Erstaunlicherweise wird hier schon Bluetooth 5.2 verbaut. Sogar eine In-Ear Erkennung ist mit dabei. Durch das Herrausnehmen eines Stöpsels wird die Musik also pausiert und geht andersherum wieder an. Google Fast Pair darf natürlich auch nicht fehlen und IPX5 geschützt sind sie auch.

Gaming Zubehör

Passend für alle Gamer gibt es jetzt auch einen Kühler für´s Handy, der durch dieselbe Technik wie beim Blackshark 3 funktioniert. Im Endeffekt kann damit das Smartphone von 53 auf 25 Grad runtergekühlt werden. Gegen schwitzige Hände gibt es jetzt auch eine Lösung, die auf den Namen “realme Mobile Game Finger Sleeves”hört. Es macht genau das, was der Name schon sagt. Einen Game Controller gibt es jetzt auch. Den packt man einfach auf die Rückseite des Handys und schon hat man einen Controller.

Kommt das ganze Zeug nach Deutschland?

Grundsätzlich gehe ich nicht davon aus, mit zwei Ausnahmen. Das Narzo 30a könnte in Form des realme 8i kommen und die Buds Air 2 sind bestimmt auch schon auf der Liste für kommende IOT Produkte. Auf das Gaming Zubehör werden wir sehr wahrscheinlich verzichten müssen.

Moritz

Moritz habe ich im Internet aufgegabelt und festegestellt, das er ein riesen realme Fan ist. Es war nur eine Frage der zeit, bis ich ihn fragen MUSSTE ob er nicht als Gastautor ab und an einen Artikel schreiben möchte. Seid also Lieb zu ihm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"