Fun

Pokémon GO mit der Drohne spielen… kann man machen

Pokemon Go Cheat

Pokémon GO hier, Pokémon GO da. Es scheint wohl echt der aktuelle Renner zu sein. Klar, dass der eine oder ander Trainer da auf die verrücktesten Ideen kommt, wie er noch erfolgreicher werden kann.

Pokémon GO ist ein Game, dass ihr mit eurem Smartphone spielen könnt, um virtuelle Pokémon in der realen Welt zu sammeln. Das Game basiert auf der Idee von Argumented Reality – hier werden virtuelle Gegenstände (in diesem Fall Pokémons) in die Umgebung projeziert. Mit der Hilfe eures Smartphones werden diese sichtbar und ihr könnt diese fangen. Allerdings müsst ihr in der Nähe der kleinen Biester sein, um diese auch wirklich fangen zu können.

Das fiese an der Geschichte? Man muss dazu raus in diese „Welt“ (sic!). Das dachte sich wohl auch der Reddit User hyperion995 und fand einen cleveren Weg wie er auf die Jagd gehen kann, ohne seine Veranda zu verlassen. Er montierte ein Smartphone unter seine Phantom – wie so ein Profi mit Panzertape und verband das Smartphone per Mirroring mit seinem Rechner. So kann er die Anzeige bequem vom Rechner aus steuern, während er seinen Copter zu den Orten schickt, wo die Pokémons angezeigt werden.

Is this considered cheating?

Fun Fact: Die Entwickler von Pokémon Go erlauben diesen „Hack“ sogar denn laut den Regeln muss nur das Smartphone in der Nähe sein, von einem Menschen ist nicht die rede. Jedoch ist es fraglich ob es „fair“ ist, wobei wenn man in einem Auto durch die Gegend fährt oder in der Bahn sitzt „bewegt“ man sich ja auch nicht selbständig.

Aktuell kann Pokémon GO nur über Umwege in Deutschland gespielt werden, da der Ansturm so groß ist, dass die Server regelmäßig in die Knie gehen. Daher hat sich Niantec dazu entschlossen den globalen Roll-Out zunächst auszusetzen.

Ist das fair?

Was ist eure Meinung? Clever? Cheater?

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

ein Kommentar

  1. Sehr coole Idee 😀 Der Mensch findet tatsächlich immer wieder interessante Möglichkeiten, wie er sich nicht aus seinen vier Wänden wegbewegen muss. Ich gehe jetzt mal ne Rolle Panzertape suchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen