IFA 2018News

Samsung kündigt IFA-Pressekonferenz am 30. August an

Laut den Kollegen von GSM-Arena, wird Samsung am 30. August auf der IFA 2018 in Berlin weitere neue Produkte vorstellen. Die Einladung verspricht zumindest „Do what you can´t“ und zeigt stilisierte Produkte aus den Bereichen TV, Küche, Weißware und Mobilfunk.

Das Galaxy Note 9 sowoe die neuen Galaxy-Tablets sind damit sicherlich nicht gemeint, den das Galaxy Tab S4, das Galaxy Tab A sind bereits vorgestellt und das Galaxy Note 9 wird am 09. August der Öffentlichkeit vorgestellt.

Es dürfte sich dann wohl neben diversen Produkten für den Heimbereich, von Weißware bis zum neuen Smart TV dann eher um unspektakuäre Dinge für den Tech-Nerd handeln. Allerding gesitert auch noch da hartnäckige Gerücht durch das Netz, dass es eine neue Smartwatch geben soll, diese Geräteart ist allerdings nicht auf der Einladung abgebildet (Absicht?). Auch Kopfhörer oder der ominöse Bixby Lautsprecher könnten in Berlin gezeigt werden.

Ich selbst habe bis jetzt keine Einladung zur Pressekonferenz erhalten, werde aber mal schauen, was ich tun kann. Den Termin habe ich mir auf jeden Fall vorgemerkt und bin zu dem zeitpunkt auch in Berlin und auf dem Messegelände. Notfalls werde ich dann direkt erst nach der Pressekonferenz für euch über die neuen Geräte berichten.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner