CES 2020MessenNewsSmart Home

Samsung macht auf „Balla, Balla“

Roboter müssen nicht zwingen eine humanoide Form haben, das hat wohl auch Samsung erkannt und auf der CES einen kleinen Roboter in Kugelform vorgestellt, er hört auf den Namen „Ballie„.

Bisher ist die kleine kugel jedoch nur ein Konzept, das als Überwachungsroboter in euer Smarthome eingebunden werden kann, oder als Spielzeug für euer Haustier dient. Die smarte Knutschkugel kann auf Sprachbefehle reagieren und so verschieden Aktionen ausführen. Auch wäre ein Einsatz als Smarter Assistent durchaus denkbar.

Dank der momentan allgegenwärteigen KI seien durchaus auch andere Szenarien denkbar, so könnte er beispielsweise als „mobiler Repeater“ eingesetz werden der euch folgt um z.B. euer Wlan-Signal zu verstärken.

Wohin die Reise gehen wird, hat Samsung noch nicht wirklich durchblicken lassen. Das Konzept zeigt aber das auch Samsung sich langsam Gedanken über ein Leben nach dem Smartphone macht und wie man die vorhandene Technologie noch verwenden kann, um Menschen zu unterstützen. Gerne mehr davon.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iW0NFUyAyMDIwXSBBIHdhbHR6IGZvciBCYWxsaWUgfCBTYW1zdW5nIiB3aWR0aD0iNzA4IiBoZWlnaHQ9IjM5OCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9jN041VURaWDdUUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

 

 

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"