AudioIFA 2018

Sony stellt neue Premium-Kopfhörer und In-Ears vor

Sony zeigt auf der IFA ineue Audio-Produkte. Darunter ist auch ein hochwertiges Signature Series In-Ear-Kopfhörermodell aus dem Premium Segent, neue kabellose und wasserdichte Sport-In-Ears und eine neue Version seines Noise-Cancelling-Kopfhörer.

Sony Signature Series In-Ear-Kopfhörer IER-Z1R

los geht es mit dem neuen Sony IER-Z1R aus der exquisiten Signature Series. Der IER-Z1R bietet nicht nur hochwertigste Materialien wie LCP (Liquid Crystal Polymer, Flüssigkristallpolymer) und Magnesiumlegierungen für die Membranen und Chassis sowie einem Außenkörper aus Zirkoniumlegierung mit perlierter Frontplatte, das audiophile Meisterstück aus Japan kostet auch die Kleinigkeit von rund 2.200 Euro. Sony nennt für den edlen Audio-Ohrschmuck IER-Z1R eine Verfügbarkeit ab Winter 2018.

Sony MDR-Z7M2 Premium-Kopfhörer

Für den Nachfolger des MDR-Z7-Kopfhörers von Sony hat der MDR-Z1R aus der Edelserie Sony Signature Series einige Features an das neue Premium-Modell MDR-Z7M2 abgegeben. Hierzu zählen beispielsweise das typische „Fibonacci“-Gitter und das 4,4 Millimeter symmetrische Verbindungskabel, welches zum Lieferumfang gehört. Neu entwickelte 70-mm-Treibereinheiten, aluminiumbeschichtete Flüssigkristall-Polymer-Diaphragmen und größere Magneten sowie verbesserte und komfortablere Ohrmuscheln runden das Gesamtpaket bei Sonys MDR-Z7M2 Kopfhörer ab. Der MDR-Z7M2 ist ab Oktober zu einem UVP von rund 800 Euro verfügbar.

Sony WH-1000XM3 Noise-Cancelling-Kopfhörer

Der Neuzugang WH-1000XM3 ist das neuste Modell der Reihe und vereint das Beste des 1000XM2 Kopfhörers mit neuen Verbesserungen wie zum Beispiel der neuen HD-Noise-Cancelling-Technik mit neu entwickeltem QN1-Prozessor. Laut Sony unterdrückt der neue WH-1000XM3 Nebengeräusche rund viermal effektiver als sein Vorgänger 1000XM2. Der neue Prozessor filtert nicht nur Geräusche von Autos, der Bahn oder vom Flugzeug heraus, sondern erkennt auch gewöhnlichen Straßenlärm oder Stimmen. Zudem kommt der 1000XM3-Kopfhörer mit neuer Passform, ist leichter und schmaler als der Vorgänger und bietet mit verbesserten Polstern mehr Tragekomfort. Der WH-1000XM3 von Sony kostet knapp 380 Euro und ist ab September 2018 im Handel.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close