NewsSmartphone

Sony Xperia IMX586-Sensor mit 48 Megapixeln vorgestellt

Sony hat die letzten Tage den IMX586 präsentiert, einen Smartphone-Kamerasensor mit 48 Megapixel.

Was das ausmacht, schaut euch mal diesen vergleich von Sony an:

Schon sichtlich besser, oder?

Der Sony IMX586, bei dem die einzelnen Pixel je 0,8 μm groß sind, soll ab September verfügbar sein und auch ausgeliefert werden. Dies dürfte wohl für das eine oder andere Smartphone in diesem Jahr bereits zu spät sein, allerding kann man auf ganz viel „Kamera“ im kommenden Jahr hoffen. vermutlich wird Sony selbst aber zuerst einmal den Chip für sich beanspruchen und dann das wohl erste 48MP-Smartphone auf den Markt bringen.

Sony IMX586 kann 4K mit bis zu 90 fps

Sony setzt bei dem neuen Sensor auf die Quad-Bayer-Technologie, ähnlich wie Nokia und Huawei. Videoaufnahmen sollen bei 720p mit bis zu 480 fps, bei 1080p mit bis zu 240 fps und bei 4K mit bis zu 90 fps möglichsein.

Technische Daten Sony IMX586

Model name IMX586
Number of effective pixels 8000 (H) × 6000 (V)48 megapixels*2
Image size Diagonal 8.000mm(Type 1/2)
Unit cell size 0.8μm(H)×0.8μm(V)
Frame rate Full 30fps
Movie
4K(4096×2160)
90fps
1080p
240fps
720p
480fps(w/crop)
Sensitivity (Standard value: f5.6) Approx. 133LSB
Sensor saturation signal level (minimum value) Approx. 4500e
Voltage Analog 2.8V, 1.8V
Digital 1.1V
Interface 1.8V
Main functions Image plane phase-difference AF, HDR imaging
Output MIPI C-PHY1.0 (3 trio) / D-PHY 1.2 (4 lane)
Color filter array Quad Bayer array
Image output format Bayer RAW

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner