Videos

Spezialdrohne fliegt durch Gletscherspalte

Drohnen sind nicht nur für den Einsatz in großen Höhen gemacht, sondern können auch tief unter der Oberfläche eingesetzt werden. Höhlenforscher können z.B. Grotten erforschen oder Hindernisse überwinden für die ihre normalen Materialien nicht ausgelegt sind. Die Firma Flyability aus der Schweiz hat eben so eine Drohne entwickelt die zusätzlich noch mit einem Käfig versehen ist. Technik gesehen, scheint es sich dabei nicht um einen Quadrocopter o.ä. zu handeln, sondern um eine Kamera die in einem Gimbal befestigt ist und 2 steuerbare Rotoren besitzt.

Flyabiliy-Gimball-2-e1427051111426

Die Idee dahinter ist eigentlich so simpel wie clever – Kollidiert die Drohne mit einem Hindernis, gleicht der Gimbal das aus und die Aufnahme ist nicht verwackelt.

Gimball Animation

Für was das gut sein soll? So können ganz einfach schwierig zugängliche Gegenden erforscht werden, z.B. bei Rettungseinsätzen. Wie das ganze aussieht, könnt ihr euch hier beim Einsatz in einer Gletscherspalte am Gletscher in Zermatt ansehen

Bilder: Flyability

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen