News

Apple Pay- Deutschlandstart steht offenbar bevor

Dass Apple Pay noch im Jahr 2018 nach Deutschland kommen wird, ist seit dem Sommer bekannt. Wann genau der Dienst starten soll, war aber bisher unklar. Ein konkretes Datum gibt es zwar immer noch nicht – dafür aber einen Tweet von MasterCard. Und die offizielle Infoseite von Apple ist auch bereits online.

Apple Pay: Coming soon

In besagtem Tweet teasert der Zahlungsdienstleister MasterCard, dass Apple User bald auch in Deutschland mit ihrem Mobilgerät werden bezahlen können.

Auf der verlinkten Infoseite bei Apple sind bereits etliche Details zu lesen – wann es losgehen soll, bleibt aber immer noch offen. Allzu lange kann es aber nun eigentlich nicht mehr dauern.

Beinahe genauso interessant wie das Startdatum sind allerdings die Partner, die Apple Pay zum Deutschlandstart unterstützen sollen. Dabei sind mit Amex, MasterCard und Visa die drei großen Kreditkartendienstleister und mit der Deutschen Bank und der comdirect Bank immerhin zwei etablierte Kreditinstitute mit nennenswertem Privatkunden-Marktanteil in Deutschland. Ob auch Kunden von weiteren Instituten aus dem Deutsche Bank Konzern, z.B. der Postbank oder der Norisbank, Apple Pay zum Start werden nutzen können, ist bisher unklar.

apple pay

Darüber hinaus kooperieren die HypoVereinsbank, die Hanseatic-Bank, Fidor oder N26 mit Apple. Die Sparkassen sowie die Volksbanken fehlen hingegen.

Ihr sollt Apple Pay überall dort nutzen können, wo bereits heute kontaktlos mit einem der oben genannten Partner bezahlt werden kann. Außerdem gibt es diverse Unternehmen, in deren Smartphone Apps direkt mit Apple Pay bezahlt werden kann – darunter z.B. Adidas, die BVG oder Easyjet.

Fotos: Screenshot Apple
via Mobiflip

Andy

Metalhead, Audiophil, meist mit Kopfhörern anzutreffen. Seit Kindertagen am PC unterwegs und seitdem nicht davon weggekommen. Schreibt dinge über PCs, Smartphones und Notebooks ins Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner