Smartphone

Das Huawei P30 Pro ist da – Fotografie 2.0 in einem Smartphone

Huawei hat diese Woche endlich das lang ersehnte P30 Pro vorgestellt. Wie bereits seit einigen Wochen angekündigt und vorab in einigen Leaks bereits gezeigt hat man in Paris nun Nägel mit Köpfen gemacht.

Huawei P-Serie das P steht für Photografie

Das P30 Pro war selbstverständlich das Highlight der Veranstaltung, und Huawei scheint nicht enttäuscht zu haben. So hat man dem neuen Flaggschiff der P-Serie einen zehnfache Hybrid-Zoom der Hauptkamera spendiert. Möglich wurde das durch eine neuartige Anordnung der Linsen die aus der U-Boot Technik abgeschaut wurde (Periskop) und kürzlich auch von Oppo gezeigt wurde.

Die Quad-Cam des P30 Pro
Die Quad-Cam des P30 Pro
P30 Pro Periscope Cam
Aufbau der Zoom Linse

Die Hauptkamera des Huawei P30 Pro kommt mit insgesamt vier Sensoren, während der Vorgänger mit drei Sensoren auskommen musste. Die 8 Megapixel-Kamera kommt mit OIS, einer Blende von f/3.4 und 125-Grad-Winkel-Linse unterstützt fünffachen optischen Zoom, per Hybrid-Zoom schafft die Kamera bis zu zehnfache Vergrößerung – der Digitalzoom schafft dann sogar 50-fach.

Die ganze Zoom-Geschichte sieht dann Live ungefähr so aus, wie man bei Hannes sehen kann….ganz schön beeindruckend, oder?

Die Linsen der Telezoom Kamera sind wie in einem Periskop angeordnet. Die Sensoren der Hauptkamera auf der Rückseite lösen also mit 40 + 20 + 8 Megapixeln auf. Doch nicht nur das, auch der Weitwinkel wurde auf 125 Grad vergrößert. Als vierte Kamera kommt eine Linse mit einem TOF-Sensor (Time-of-Flight) zum Einsatz. Dieser erkennt die Distanz zu einem Objekt oder einer Person, die ermittelten Daten werden dann dazu genutzt die Schärfentiefe bzw. das Bokeh noch besser darstellen zu können bzw. den Fokus besser zu setzen. Der Hauptsensor verfügt über eine Blende von F/1.6 und ist zudem noch optisch stabilisiert (OIS). Für die Frontkamera hat Huawei einen 32-Megapixel-Sensor mit f/2.0-Blende in einem kleineren tropfenförmige Notch verbaut.

Der Front-Notch des Huawei P30 Pro wurde kleiner
Der Front-Notch des Huawei P30 Pro wurde kleiner

Doch nicht nur an den Foto-Eigenschaften wurde gearbeitet, auch in Sachen Video hat Huawei endlich nachgebessert. Die KI unterstützt nun Bildstabilisierung und soll für bessere Lowlight-Aufnahmen sorgen, auch an einen zehnfachen Video-Zoom wurde gedacht. Videos lassen sich mit dem P30 Pro mit maximal 4K und 30 fps aufnehmen. Ob die Videostabilisierung auf dem Niveau einer GoPro 7 Black ist, würde mich dabei brennend interessieren.

Wer jetzt glaubt, das war alles an Voodoo den Huawei aus dem Hut gezaubert hat, muss sich nun festhalten….Huawei sagt “Fuck you RGB” der neu entwickelte Foto-Sensor der erstmals zum Einsatz kommt, setzt auf eine Bayer-Matrix und besteht aus einer schachbrettartigen Anordnung von Farbfiltern, die meist zu 50 Prozent aus Grün und zu je 25 Prozent aus Rot und Blau bestehen, um die Primärfarben herauszufiltern und ein realistisches Abbild zu erhalten. Huawei ersetzt kurzer Hand die grünen Pixel gegen gelbe und berechnet die damit gemacht Fotos auf eine neue Art und Weise…nicht weil man es kann, sondern Gelb nehme einfach mehr Licht auf, was sich positiv auf die Fotografie bei Lowlight auswirke. So schafft man es auf einen ISO-Wert von 409.600 was ein beachtlicher Wert ist, sich aber bei den ersten Tests noch beweisen muss.

der neue RYB Sensor im Huawei P30 Pro (Schema)
der neue RYB Sensor im Huawei P30 Pro (Schema)

DxOMark setzt das P30 Pro mit unfertiger Software an die Spitze

Kurz nach der Vorstellungen haben sich auch schon die Jungs von DxOMark gemeldet und bescheinigen dem P30 Pro die Spitzenkamera, wobei Vertreter von Huawei selbst sagen, dass die Software wohl noch nicht final sei und einige Features erst noch in einem späteren Firmware Update nachgeliefert werden.

Dies lässt sich aber zumindest so erklären, dass DxOMark die Geräte nicht bis in die kleinste Einzelheit testet, um eine bessere Vergleichbarkeit der Geräte untereinander zu ermöglichen. Punkte für einen 10-fach optischen Zoom zu vergeben, würde z.B. keinen Sinn ergeben, da dieses Feature aktuell nur in lediglich zwei Geräten verfügbar ist. Was sich aber an der Qualität der Kamera noch ändern wird, darauf darf man auf jeden Fall gespannt sein, da Huawei bis jetzt immer in der finalen Firmware noch ein paar Schrauben gefunden hat um noch etwas mehr Qualität aus den Bildern zu kitzeln, so hat es das P30 Pro “lediglich” auf 112 Punkte gebracht.

Die Bewertung im einzelnen sieht dann so aus:

DxOMARK Score Huawei P30 Pro

Huawei belegt damit übrigens mit dem Mate 20 Pro, dem P20 Pro und dem P30 Pro aktuell sie ersten 3 Plätze, was ich schon eine beachtliche Leistung finde.
DxOMark sieht es beim Thema Video etwas anders als Huawei selbst, die Qualität liegt in etwa auf dem Niveau des Mate 20 Pro, auch wenn die Stabilisierung durch die Kombination aus OIS und EIS nun etwas besser geworden ist. Wer sich für den ganzen Test interessiert, kann diesen direkt bei DxOMark nachlesen.

Firmware 9.1.0.124(C431E4R2P2) für das P30 Pro wird ausgerollt

[Update 29.03.2019, 9:15] Wie Sebastian gerade auf Twitter erwähnt, wird ein Update ausgerollt, ev. liefert das ja die noch fehlenden Funktionen.

Amoled Display mit 6,47″ von Samsung mit Fingerabdruck-Sensor

Huawei P30 ProIm Vergleich zum Vorgänger ist das OLED-Display noch ein wenig gewachsen und misst jetzt stolze auf 6,47 Zoll, die Auflösung beträgt dabei 2.340 x 1.080 Pixeln (FHD+). Ebenfalls ist der nicht vorhandene Frontlautsprecher neu, stattdessen wird der Sound direkt über das Display ausgegeben. Wie man aus dieser Angabe schließen kann, wird das P30 Pro wohl nicht über Stereo Sound verfügen. Wie die Wiedergabequalität im allgemeinen ist, wird sich erst noch zeigen müssen. Eine ähnliche Technik von LG hat mich auf dem MWC nicht wirklich überzeugt – was aber nichts zu bedeuten hat, da die Umgebung am Messestand nicht geeignet war. Wer den Fingerabdrucksensor am unteren Rand der Front sucht oder gar auf der Rückseite, hat Pech. Auch hier hat man beim Mate 20 Pro wohl genug geübt um die zweite Generation des Fingerabdrucksensors unter dem Display anzubringen, der sich in der Genauigkeit und Leistung wesentlich gebessert haben soll.

Das wars soweit was es zum P30 Pro zu erzählen gibt, bevor ich euch mit den technischen Daten langweile. Achso, der Preis: 999 Euro – dafür bekommt ihr das P30 Pro mit 8 GB RAM – was die normale Größe ist – dazu gibt es einen Speicher der 128 GB groß ist. Wem das noch nicht reicht oder den zweiten Dual-Sim Slot nicht mit einer Speicherkarte belegen möchte kann auch zur Variante mit 256 GB Speicher greifen, muss dafür allerdings 1099 Euro auf den Tisch legen. Farblich treibt es Huawei beim P30 Pro diesmal sogar recht bunt, denn es wird zum Verkaufsstart in den Farben Black, Breathing Crystal und Aurora ausgeliefert. Die Farbe Amber Sunrise wird leider erst Mitte / Ende April auf den Markt kommen. Der Rest liegt aber ab dem 5.April bei eurem Smartphone Händler bereit.

Black, Breathing Crystal, Aurora, Amber Sunrise nennen sich die neuen Farben
Black, Breathing Crystal, Aurora, Amber Sunrise nennen sich die neuen Farben

Für Vorbesteller – Sonos One gratis dazu

Wer schnell ist kann sich als Vorbesteller zusätzlich noch eine Sonos One sichern die es als kleines Goodie für alle “Early Adopter” gibt. Mehr dazu findet ihr auf der entsprechenden Aktionsseite.

Vorbesteller Aktion Huawei P30 Pro

Technische Daten Huawei P30 Pro

Display6,47″ (16,434 cm) OLED, FHD+ (2340×1080 Pixel), 400 ppi
SoCKirin 980 Octa-Core 2 x Cortex A76 2.6 GHz + 2 x Cortex A76 1.92 GHz + 4 x Cortex A55 1.8 GHz
RAM/Speicher8GB RAM, 128 oder 256GB interner Speicher, Erweiterung per Nano-SD
KameraLeica Quad-Camera, 40 + 20 + 8 Megapixel
Hauptsensor: 40MP Super Spectrum RYB Sensor, F/1.6, OIS, EIS
Ultra-Weitwinkel: 20MP Weitwinkelkamera, 16mm Equivalent, F/2.2
5x Tele-Optik: 8MP, F/3.4, OIS, EIS
ToF Kamera: Time-of-Flight-Sensor, zentimetergenaue Bestimmung von Distanzen für Tiefenmessung
Frontkamera: 32MP Weitwinkel
Blitz: Dual Tone LED Flash
SensorenFingerabdruck unter Display, Näherung, Umgebungslicht, Beschleunigung, Kompass, Gyroskop, Hall, Infrarot, Laser, Farbtemperatur
Akku4200mAh, HUAWEI Super Charge 40W, TÜV Rheinland zertifiziert, 70% in 30 Minuten, 15W Wireless Quick Charge
KonnektivitätWiFi: 802.11 a/b/g/n/ac, 2.4 GHz/5GHz, Bluetooth® 5.0, NFC, USB Type C 3.1
SIMDual 4G Nano SIM oder Nano SIM + Nano-SD
Gewicht192g
FarbenSchwarz, Breathing Crystal, Aurora, Amber Sunrise
LieferumfangHUAWEI P30 Pro, Akku (fest verbaut), Type C Headset, Starkstrom Charger, USB Typ-C-Kabel, SIM-Werkzeug, Schnellstartanleitung, Garantiekarte
UVP8/128GB: 999 Euro
8/256GB: 1099 Euro

Meine Meinung zum Huawei P30 Pro – Alles Kamera oder was?

Okay, bevor ich euch hier noch weiter mit Text zumülle, habe ich dazu ein kleines Video gemacht.

Sagt mir mal was ihr von einem Artikel in dieser Form haltet, würde mich freuen…..

Wer nun Lust bekommen hat ein Huawei P30 Pro zu kaufen, kann das gerne bei Amazon tun, damit unterstützt ihr ein wenig die Arbeit hier, da ich eine kleine Provision bekomme.

HUAWEI P30 Pro Dual-SIM Smartphone Bundle (6,47 Zoll, 128 GB ROM, 8 GB RAM, Android 9.0) Black + USB-Adapter [Exklusiv bei Amazon] - DE Version
  • Revolutionäre Leica 4-fach Kamera mit 40 + 20 + 8 MP + TOF
  • Näher am Geschehen mit 10x Hybrid Zoom
  • Die Nacht wird zum Tag mit Low-Light-Video
HUAWEI P30 Pro Dual-SIM Smartphone Bundle (6,47 Zoll, 256 GB ROM, 8 GB RAM, Android 9.0) Black + USB-Adapter [Exklusiv bei Amazon] - DE Version
  • Revolutionäre Leica 4-fach Kamera mit 40 + 20 + 8 MP + TOF
  • Näher am Geschehen mit 10x Hybrid Zoom
  • Die Nacht wird zum Tag mit Low-Light-Video
HUAWEI P30 Pro Dual-SIM Smartphone Bundle (6,47 Zoll, 128 GB ROM, 8 GB RAM, Android 9.0) Aurora + USB-Adapter [Exklusiv bei Amazon] - DE Version
  • Revolutionäre Leica 4-fach Kamera mit 40 + 20 + 8 MP + TOF
  • Näher am Geschehen mit 10x Hybrid Zoom
  • Die Nacht wird zum Tag mit Low-Light-Video
HUAWEI P30 Pro Dual-SIM Smartphone Bundle (6,47 Zoll, 256 GB ROM, 8 GB RAM, Android 9.0) Aurora + USB-Adapter [Exklusiv bei Amazon] - DE Version
  • Revolutionäre Leica 4-fach Kamera mit 40 + 20 + 8 MP + TOF
  • Näher am Geschehen mit 10x Hybrid Zoom
  • Die Nacht wird zum Tag mit Low-Light-Video
HUAWEI P30 Pro Dual-SIM Smartphone Bundle (6,47 Zoll, 128 GB ROM, 8 GB RAM, Android 9.0) Breathing Crystal + USB-Adapter [Exklusiv bei Amazon] - DE Version
  • Revolutionäre Leica 4-fach Kamera mit 40 + 20 + 8 MP + TOF
  • Näher am Geschehen mit 10x Hybrid Zoom
  • Die Nacht wird zum Tag mit Low-Light-Video
HUAWEI P30 Pro Dual-SIM Smartphone Bundle (6,47 Zoll, 256 GB ROM, 8 GB RAM, Android 9.0) Breathing Crystal + USB-Adapter [Exklusiv bei Amazon] - DE Version
  • Revolutionäre Leica 4-fach Kamera mit 40 + 20 + 8 MP + TOF
  • Näher am Geschehen mit 10x Hybrid Zoom
  • Die Nacht wird zum Tag mit Low-Light-Video

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 19.03.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

2 Comments

  1. Auf dem Papier sieht es nach nem guten Gerät aus. Ich bleib meinem P20 Pro aber treu. Für die Verbesserung bei der Kamera kinpps ich zu wenig Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen