Smartphone

Honor stellt das 7X für Deutschland vor

Heute hat Honor nun auch das Honor 7X offiziell in Deutschland vorgestellt. Der Nachfolger des Honor 6X erinnert dabei stark an das Huawei Mate 10 Lite, wenn man sich die Specs genauer anschaut.

18:9 Display mit Full HD+

Das 2.5D-Display hat eine Diagonale von 5,93 Zoll und besitzt eine Full HD+ Auflösung mit 2.160 x 1.080 Pixeln.
Auch beim Design hat man sich ein wenig am Mate 10 Lite orientiert, Die Displayränder sind recht schmal, so dass das Gerät auf die Maße von 156,5 x 75,3 x 7,6 mm Millimeter kommt, das alles bei einem Gewicht von 165 Gramm.
Angetriben wird das Honor 7X von einem Kirin 659 mit Octacore und 4 GB RAM – nicht der neuste Prozessor, aber in Kombination mit 4 GB RAM sollte der normale Nutzer keine Probleme haben. In Deutschland wird es allerdings nur die Variante mit 64 GB auf den Markt kommen, während in Asien noch 2 weitere Versionen mit 32 GB bzw. 128 GB angeboten werden. Der interne Speicher kann aber weiterhin per microSD-Karte um 256 GB erweitern werden, so dass es zu keinem Speichermangel kommen sollte. Wem der interne Speicher ausreicht, der kann das 7X auch mit zwei Sim-Karten (Dual-Sim) verwenden.
Beim Akku, setzt Honor auf 3.340 mAh Kapazität, dieser wird über den Micro-USB Port auf der Unterseite des Gerätes geladen, eine Schnellladefunktion oder QI sucht man jedoch vergebens. Bei normaler Nutzung spricht Honor von einer Nutzungsdauer von fast 1,5 Tage die durch das ausgeklügelte Powermanagemnt zu schaffen sei. Auch der noch immer beliebte Kopfhörereingang ist auf der Unterseite noch vorhanden.

Dual-Kamera mit 16 und 2 MP

Auch bei den Kameras greift man den aktuellen Trend der Dual-Kamera auf. Der Hauptsensor kann Fotos mit einer maximalen Auflösung von 16 MP erstellen, der zweite Sensor bietet dagegen lediglich 2 MP. Der Autofokus soll in 0.2 Sekunden scharf stellen, was für schnelle Fotos direkt aus der Hosentasche ausreicht.
Videos können mit 1080p und 30 fps aufgenommen werden. Die Frontkamera löst mit 8 MP aus. Der Fingerabdrucksensor befindet sich mittig auf der Rückseite und ist unterhalb der Kamera positioniert, was ihn recht gut erreichen lässt.

Aktuell nur Android 7.0 Nougat

Obwohl immer mehr aktuelle Geräte mit Android 8.0 auf den Markt kommen, wird das Honor 7X nur mit Android 7.0 Nougat und der Oberfläche EMUI 5.1 ausgeliefert. Honor verspricht aber in Q2/2018 auch das Honor 7X mit Oreo zu versorgen.

Honor 7X: Die technischen Daten im Überblick

Display
5,93 Zoll IPS mit Full HD+ (2.160 x 1.080 Pixel, 407 ppi)
Prozessor
HiSilicon Kirin 659 Octa-Core mit 4 x 2,36 GHz & 4 x 1,7 GHz
Arbeitsspeicher
4 GB RAM
Interner Speicher
64 GB, erweiterbar per microSD-Karte um 256 GB
Hauptkamera
16MP + 2 MP, LED-Blitz, Autofokus, Videos bis zu 1080p
Frontkamera
8 MP, Videos bis zu 1080p
Software
Android 7.0 Nougat mit EMUI 5.1
Akku
3.340 mAh
Konnektivität
LTE, WLAN 802.11/b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS, microUSB 2.0
Farben
Midnight Black, Sapphire Blue
Maße
156,5 x 75,3 x 7,6 mm Millimeter
Gewicht
165 Gramm
Sonstiges
Dual-Kamera, Fingerabdruckscanner, kein NFC

Honor 7X: Preis und Verfügbarkeit

In den Farben Midnight Black und Sapphire Blue soll das Honor 7X ab dem 5. Dezember in Deutschland erhältlich sein. Zu den Preisen schweigt sich Honor dagegen noch aus – man kann aber davon ausgehen, dass es sich beim Honor 7 um ein Gerät handeln wird, dass schätzungsweise zu einem Preis von unter 300 Euro auf den Markt kommen wird.
Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen