NewsSmartphone

Honor will am 22. Januar etwas mit Loch zeigen – kommt das Honor View 20?

Sorry, aber wer mir auf Twitter folgt wird mitbekommen haben warum ich dieses doofe Headline gewählt habe. Das Technikfaultier ist schuld!

Honor hat gerufen und Mails mit einem „Save the Date“ Termin verschickt. viel verrät die Einladung noch nicht, lediglich dass Honor am 22.01.2019 etwas in Paris zeigen möchte. Dazu gibt es den Slogan „See the Unseen“.

Besonders fällt bei der Einladung der „Mond“ ins Aug der sich in dem stilisierten Smartphone zeigt, was auf ein ähnlichen Design wie das kürzlich geleakte Huawei nova 4 schließen lässt – einen Notch wird es nicht geben, statt dessen ist die Front-Kamera in das Display integriert, welchem die Kameralinse umschließt (lasst es und einfach „Punch“ nennen). Bei dem Smartphone könnte es sich um das Honor View 20 handeln, das wohl bereits am 20.Dezember als Honor V20 im Heimatmarkt von Honor vorgestellt werden soll und am 22. Januar 2019 dann auch offiziell in Europa.

Wenn man sich weiter durch die verschiedenen Foren und Streams wühlt kann man wohl auch sicher daven ausgehen, dass das Honor View mit dem Kirin 980 ausgestattet sein wird, der bereits in der Mate 20 Serie und im Honor Magic 2 verbaut wurde. Für einen Fingerabdrucksensor im Display würde ich meine Hand jetzt nicht unbedingt ins Feuer legen, ist aber durchaus eine Option.

Mal schauen was da kommt, wenn alles klappt werdet ihr live aus Paris von uns hören.

 

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen