SpielzeugVideo / Foto

LG PC389 Pocket Photo Snap: LG macht jetzt Polaroids

LG mal wieder – anscheinend gibt es einen schlauen Kopf bei denen der sagt: “Wenn das alle machen, machen wir das auch”. Nur so kann es zu dem neuen gesagt gekommen sein, dass per Pressemeldung letzte Woche in meinem Mails gelandet ist.

Beim LG PC389 handelt es sich um nichts anderes als eine Sofortbildkamera. Jedoch nciht dieses analoge Knipsen und Schütteln, nein hier läuft das dann schon komplett digital ab – das Bild wird aufgenommen und anschließend in der Kamera gedruckt.

Allerdings benötigt ihr für diese Ausdrucke spezielles Papier, was den Spaß nicht gerade günstiger macht.  Wer also etwas für die schneller Knipserei auf einer Feier sucht, ist mit der LG PC389 gut bedient, für mehr wird die Kamera auch nichts taugen.

Und für um die 179 Euro kann die PC389 Pocket Photo dann eigentlich auch nicht mehr: Aufnahme mit 5 Millionen Pixeln Bilder und diese anschließend im Format 63 x 94 mm ausdrucken. 45 Sekunden soll es dauern bis ein Foto dann gedruckt ist.

Das geht übrigens nicht nur mit Bildern, die mit der Kamera direkt aufgenommen wurden. Auch Bilder vom Android- oder iOS-Smartphone oder -Tablet lassen sich mit der Kamera ausdrucken, ebenso wie sich Bilder der Kamera digital an jene Geräte senden lassen, um sie mit anderen zu teilen.

Die LG Pocket Photo Snap ist in den Farben Himmelblau und Pink erhältlich. Im Lieferunfang ist bereits eine Packung des Spezialpapiers enthalten, wer mehr brauct, kann sich 30 Blatt für 29 Euro nachkaufen, das ist schon deutlich teurer als sich die Bilder einfach iam nächsten Fotokiosk selbst auszudrucken, macht aber sicherlich noch lange nicht so viel Spaß. Zudem wer druckt schon gerne schlüpfrige Bilder an einem solchen Automaten aus, wo jeder direkt sehen kann welche Dessous man am Abend vorher im Club getragen hat?

Von daher kann ich die Idee hinter so einer Kamera gut verstehen, es aber absolut nicht nachvollziehen, warum LG jetzt auch noch auf diesen Zug aufspringen muss. Hoffen wir mal, dass es LG nicht so geht wie Polaroid, die bekanntlich ja mit Sofortbildkameras ein riesen Geschäft gemacht haben, damals.

Tags

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen