Smartphone

OnePlus 6T mit in-Screen Fingerabdrucksensor und neuem Kamera-Nachtmodus vorgestellt

Der „Techtober“ geht langsam zu Ende und die letzten Hersteller stellen ihre neuen Smartphones vor, so auch OnePlus. Im Vorfeld der gab es ja bekanntlich bereits einige Leaks und auch Apple fihr OnePlus ordentlich in die Parade als sie ihr Event auf den gleichen Tag legten. Das sollte aber einen Hersteller wie OnePlus nicht schocken und so verlegte er seine Präsentation kurzfristig um einen Tag nach vorne. Ich selbst hatte die Möglichkeit mir das neue OnePlus 6T auf einem Presseevent bereits kurz anzusehen.

OnePlus 6T

Das OnePlus 6T ist eine überarbeitete Version des nur wenige Monate alten OnePlus 6, und wurde technisch mit einem Fingerabdruck-Scanner im Display sowie einen größeren Akku mit 3.700 mAh „gepimpt“.

Das verwendete AMOLED-Display ist 6,4 Zoll groß, besitzt ein Seitenverhältnis von 19,5:9 und verfügt über eine Auflösung von Bei der Auflösung bleibt sich OnePlus mit 2340 × 1080 Pixeln. Beim Design setzt man weiterhin auf einen Notch, aber man hat den im Vorgänger Modell noch breiten Notch jetzt in eine Wassertropfen-Form umgewandelt. Dadurch erhält das OnePlus 6T ein größeres Display und die Aussparung wirkt auch nicht mehr ganz so fremd. Ansonsten hat sich auf den ersten Blick kaum etwas verändert.

OnePlus 6T

Die neuen Features des OnePlus 6T liegen im Detail

OnePlus hat beim 6T den Sensor für die Fingerabdrücke ins Display integriert. Damit verschwindet der Sensor von der Rückseite. Die Entsperrzeit soll mit dem verwendeten Sensor bei 0,34 Sekunden liegen und alle Ansprüche an die Sicherheit erfüllen die von Google für die zertifizierung benötigt werden.

Als Chipset kommt wie beim Vorgänger Qualcomms Snapdragon 845 zum Einsatz, dessen acht Kerne mit maximal 2,8 GHz takten. Dem Chip stehen je nach Speichervariante 6 beziehungsweise 8 GB RAM zur Seite. Der nicht erweiterbare Speicher liegt bei 128 bzw. 256 GB Kapazität für das größere Modell. Die Hauptkamera mit 16 und 20 Megapixeln sowie Blende ƒ/1,7, bietet sowohl eine optische als auch eine elektronische Bildstabilisierung und bekommt lediglich eine Frischzellenkur per Software. Darunter ist auch der „Nicghtscape“ genannte Nachtmodus für Aufnahmen schwachem Licht – dies war wohl von der OnePlus Community ein stark gefordertes Feature – OnePlus hört auf seine Community und hat geliefert. Zusätzlich sollen neue Algorithmen das Bildmotiv erkennen und so das Foto entsprechend optimieren, OnePlus spricht hier wohl absichtlich nicht von einer AI.

OnePlus 6T

Ebenfalls verliert das überarbeitete Modell die Benachrichtigungs-LED zugunsten einer kleineren Einbuchtung am oberen Rand des Bildschirms. Für ein Klinkenkabel vom Kopfhörer liegt ein USB-C-Adapter bei.

Technische Daten OnePlus 6T

OnePlus 6T
ChispsatzQualcomm Snapdragon 845 (Octa core (2.8 GHz, Quad core, Kryo 385 + 1.8 GHz, Quad core, Kryo 385)
Display6,41″
Kamera16 MP + 20 MP
Akku3700 mAh
Ram6 GB
Fingerabdrucksensorim Display
BetriebsystemAndroid v9.0 (Pie)
SimDual (nano)
KopfhöreranschlussUSB Type-C
Maße157,5 x 74,8 x 8,2 mm
Gewicht185 g
FarbenMirror Black, Midnight Black (weitere Farben wohl später)

Preise und Verfügbarkeit des OnePlus 6T

Offiziell wird das OnePlus 6T ab dem 6. November verkauft. Eine Einladung braucht ihr nicht mehr. Die Preise der einzelnen Modelle sehen wie folgt aus:

  • OnePlus 6T Mirror Black 6GB+128GB: EUR 549
  • OnePlus 6T Mirror Black 8GB+128GB: EUR 579
  • OnePlus 6T Midnight Black 8GB+128GB: EUR 579
  • OnePlus 6T Midnight Black 8GB+256GB: EUR 629

Wenn ihr jedoch schon früher zu den glücklichen Besitzern gehören wollt, habt ihr am 31. Oktober ab 12 Uhr die Möglichkeit euch das Gerät im Berliner Pop-Up Store zu kaufen. Die Adresse lautet: Holzmarktstraße 66, 10179 Berlin-Mitte. Wer nicht in Berlin ist oder gerade keine Zeit hat, muss dann leider bis zum offiziellen Termin warten und kann sich das OnePlus 6T dann ganz normal z.B. bei amazon bestellen.

Angebot
OnePlus 6T (8GB+128GB) Smartphone Mirror Black
71 Bewertungen
OnePlus 6T (8GB+128GB) Smartphone Mirror Black
  • Screen Unlock – Fingerabdruckscanner im Display
  • Größeres Display: 6,41-Zoll Optic AMOLED, Auflösung: 2340 x 1080 Pixel, 402 Pixel pro Zoll, Corning Gorilla Glass 6
  • Kamera Auflösung: 20 Megapixel Dual Hauptkamera und 16 Megapixel Frontkamera
Angebot
OnePlus 6T (6GB+128GB) Smartphone Mirror Black
412 Bewertungen
OnePlus 6T (6GB+128GB) Smartphone Mirror Black
  • Screen Unlock – Fingerabdruckscanner im Display
  • Größeres Display: 6,41-Zoll Optic AMOLED, Auflösung: 2340 x 1080 Pixel, 402 Pixel pro Zoll, Corning Gorilla Glass 6
  • Kamera Auflösung: 20 Megapixel Dual Hauptkamera und 16 Megapixel Frontkamera

Meine Meinung

Im Vergleich zu anderen Flaggschiff-Smartphones bietet das OnePlus mit dem 6T ein recht gutes Preis-/leistungsverhätnis, wenn ihr jedoch bereits ein OnePlus 6 besitzt, ist der Entwicklungssprung nicht allzu hoch, da die Weiterentwicklung nicht den Prozessor oder die Kamera betrifft. Hardcore-Fans sollten auf jeden Fall zugreifen und ihr OnePlus 6 noch zu einem guten Preis abstoßen – vor allem, da auch das OnePlus 6 den neuen Nachtmodus per Software-Update in den kommenden Tagen bekommen wird.

Hier noch einmal ein direkter Vergleich zwichen den OnePlus 6 und dem OnePlus 6T

OnePlus 6OnePlus 6T
ChispsatzQualcomm Snapdragon 845 (Octa core (2.8 GHz, Quad core, Kryo 385 + 1.8 GHz, Quad core, Kryo 385)Qualcomm Snapdragon 845 (Octa core (2.8 GHz, Quad core, Kryo 385 + 1.8 GHz, Quad core, Kryo 385)
Display6,28″6,41″
Kamera16 MP + 20 MP16 MP + 20 MP
Akku3300 mAh3700 mAh
Ram6 GB6 GB
FingerabdrucksensorRückseiteim Display
BetriebsystemAndroid v8.1 (Oreo) – Update angekündigtAndroid v9.0 (Pie)
SimDual (nano)Dual (nano)
Kopfhöreranschluss3.5 mmUSB Type-C
Maße155,7 x 75,3 x 7,7 mm157,5 x 74,8 x 8,2 mm
Gewicht177 g185 g
FarbenMidnight Black, Mirror Black, Silk WhiteMirror Black, Midnight Black (weitere Farben wohl später)

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 29.01.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen