Kino

Kein Internet, kein Problem – mit dem Turnschuhnetzwerk

Wie kommt man in einem Land mit unterirdischer Internetverbindung an die neusten Filme und News aus dem Internet? – Man baut sich ein Turnschuhnetzwerk.

So könnte man das „öffentliche“ Internet auf Kuba bezeichnen. Nur ca. 5% haben überhaupt Zugang zum Internet, aber fast jeder kennt die Paquete Semanal. Wie das ganze funktioniert seht ihr in dem kleinen Filmchen. Erinnert irgendwie an die Warez-CDs von früher (falls die noch einer kennt).

Quelle: Vox

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an

Close
Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen