Kino

Hellboy kommt zurück

2019 kommt eine Neuauflage von Hellboy in unsere Kinos. 15 Jahre hat es gedauert bis Hollywood Hellboy wieder entdeckt hat und gleich ein Reboot oder sowas in unsere Kinos bringt. Der Film soll im April 2019 in den Kinos erscheinen und nun gibt es im ersten Trailer ein paar Eindrücke und wenn ihr ganz genau hinschaut (okay es ist offensichtlich), wird Hellboy diesmal nicht von Ron Perlman verkörpert der in den beiden vorangegangenen Teilen dem Character seinen Stempel aufdrücken durfte. Diesmal ist es David Harbour, den ein paar von euch als Sheriff aus der Netflix Serie Stranger Things kennen dürften.

Was ebenfalls im Trailer sofort auffällt, ist dass diesmal wesentlich mehr Blut fließt als in den Vorgängern, auch der derbe Humor erinnert ein wenig an Deadpool – Flüche und derbe Sprüche kommen im Trailer auf jeden Fall genug vor. In den USA wurde das Hellboy-Reboot bereits mit einem R-Rating versehen, was in Deutschland meist zu einer FSK 16 wird.

Man darf also gespannt sein, wie die neuerzählte Geschichte run um den pubertierenden Fürst der Dunkelheit sich entwickelt und wenn der gute Hellboy diesmal auf die Hörner nehmen wird. Im Trailer sieht man auf jeden Fall schon allerlei Dämonen und Getier die für den einen oder anderen Schreckmoment und sicherlich auch für jede Menge Gore Sorgen dürften.

Der Film wird ab dem 11. April 2019 in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Meinung: Ich bin mir noch nicht so ganz sicher in Welche Richtung der „neue“ Hellboy gehen wird, da mich die Slapstick-Elemente aus dem Trailer zu stark an Deadpool erinnern. Ich werde David Harbour auf jeden Fall eine Chance geben und ihn nicht gleich als Perlman Kopie abstrafen, mal schauen ob es bis zum Konostart im April 2019 noch weitere Einblicke in den Film geben wird und ob man mehr über seine Sidekicks erfährt die für mich im Trailer ein wenig zu kurz kommen.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen