News

Riesiger Roboter macht die ersten Schritte

An dem vier Meter hohen Method 2 wird seit etwas mehr als einen Jahr von 30 Ingenieuren getüftelt und soll zukünftig in gefährlichen Gegenden eingesetzt werden. Mit seinen 1,5 Tonnen Gewicht ist er dafür wohl auch gut geeignet. In dem Video sieht man einen Test der kürzlich stattfand und die Bewegungsmöglichkeiten demonstrieren.

Optisch erinnert der humanoide Roboter ein wenig an einen Mech und autonom ist er wohl auch nicht aber hey….WE HAVE A BADASS ROBOT, SO FUCK YOU!

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

2 Kommentare

  1. Durch die Größe erinnert das dann eher an einen Mech. Mal sehen wo wir landen. Ein Teil Shadowrun hat uns ja schon ereilt, warum nicht auch ein Teil Mechwarrior und andere Fantasieuniversen, die dann doch irgendwie teilreal werden.

    Wo lange es nicht Warhammer 40k wird… 😉

  2. Durch die Größe erinnert das dann eher an einen Mech. Mal sehen wo wir landen. Ein Teil Shadowrun hat uns ja schon ereilt, warum nicht auch ein Teil Mechwarrior und andere Fantasieuniversen, die dann doch irgendwie teilreal werden.

    Wo lange es nicht Warhammer 40k wird… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen